Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Anschlag in Halle: Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen

t-online.de
18.10.2019


Nach Anschlag in Halle: Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützenBerlin (dpa) - Neun Tage nach dem antisemitischen Terroranschlag auf eine Synagoge in Halle wollen Angehörige und Freunde eines der beiden Todesopfer in Merseburg Abschied nehmen. Zu der Trauerfeier in der Stadtkirche St. Maximi werden auch Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) und
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Nach Anschlag: Solidaritätsdemo für Terror-Opfer von Halle

Nach Anschlag: Solidaritätsdemo für Terror-Opfer von Halle 00:45

Halle, 13.10.19: Vier Tage nach dem Terroranschlag von Halle hat ein Bündnis in der Stadt zu einer weiteren Solidaritätskundgebung für die Opfer aufgerufen. Mit einem Demonstrationszug am Sonntagnachmittag durch die Innenstadt von Halle wollen die Organisatoren zudem ein Zeichen gegen...

Weitere Deutschland Nachrichten

Wetter: Vereinzelt Regen am Wochenende in Berlin und BRANDENBURGTesla in GRüNHEIDE – Berlin schmückt sich mit fremden Federn
Demo der LANDWIRTE: Bauer sucht Stau: Die Invasion der Traktoren in HamburgUnfall mit drei AUTOS in Rostock: Zwei verletzte Seniorinnen
Widerstand bei OPPOSITION: Bundestag beschließt einen großen Teil des KlimapaketsHilfe auf Reisen: GOOGLE MAPS bekommt Übersetzungsfunktion
MEDIEN: Lars Eidinger wäre gerne Bond-Boy in BadehoseNachhaltigkeit: Glinde plant einen Ausschuss für Umwelt und KLIMA
Kultur- und Tourismustaxe: Hamburgs Bettensteuer-Einnahmen gehen auch an INFLUENCEROLIVIA JONES bewahrt ihre Beinknochen in der Küche auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken