Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bosch will wegen Automobilkrise 1600 Arbeitsplätze abbauen

t-online.de
22.10.2019


Der Automobilzulieferer Bosch will angesichts der sinkenden Nachfrage nach Diesel- und Benzinautos in den kommenden zwei Jahren gut 1600 Arbeitsplätze in Baden-Württemberg abbauen. Das bestätigte eine Bosch-Sprecherin am Dienstag auf Anfrage. Betroffen sind demnach Jobs in der Antriebssparte an den
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

BERLIN-Prenzlauer Berg: Mann stirbt nach Schlägerei - Polizei sucht ZeugenUmfrage zu Corona-LOCKERUNGEN: Mehrheit lehnt Ramelow-Pläne ab
Rot-Rot-Grün will direkte DEMOKRATIE in Berlin erleichternWetter in Hamburg: Sonniges PFINGSTWOCHENENDE erwartet – bis zu 22 Grad
1. FC Union BERLIN: Trainer Fischer in Entscheidung gegen Polter involviertVerkehrssicherheit: BERLIN testet neue Kreuzungen und streicht Fahrradweichen
Krankenhäuser in BERLIN: Geld für Gesundheit statt FliegerDie ganze Tennis-Welt soll auf BERLIN blicken
Zverev und Görges spielen in BERLIN - zwei Kurz-Turniere geplantBundestagswahl 2021: Olaf SCHOLZ bewirbt sich um Direktmandat in Potsdam

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken