Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Landtag: Mehr Frauen im Landtag: Menge und Tiemann rücken nach

abendblatt.de
19.11.2019


Landtag: Mehr Frauen im Landtag: Menge und Tiemann rücken nachDer niedrige Frauenanteil im niedersächsischen Landtag ist etwas gestiegen. Für die Abgeordneten Belit Onay (Grüne) und Uwe Santjer (SPD), die in Hannover...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

CDU-Landeschef Stübgen: Frauenquote allein reicht nicht

Eine Frauenquote greift nach Ansicht von Brandenburgs Landeschef Michael Stübgen als Ziel für die CDU zu kurz. "Wir sind uns in der CDU einig, dass wir...
t-online.de - Deutschland

Nach langen Verhandlungen: Kompromiss bei CDU-Verhandlungen über Frauenquote

Seit Jahren ringt die CDU darum, mehr Frauen in Ämter und Mandate zu bekommen - nun hat sich die Spitze auf eine verbindliche Quote geeinigt.
stern.de - Politik

Kurzarbeit sinkt stark, Arbeitslosigkeit kaum

Immer häufiger stellen Betriebe mehr als zwei Monate nach Ende der weitgehenden „Ausgangssperre“ wieder auf Normalbetrieb um. In der vergangenen Woche sank...
ORF.at - Welt

Weitere Deutschland Nachrichten

Newsblog für Norddeutschland: Häusliche Gewalt in Corona-KRISE steigt nicht überallCorona-Krise: Emotionaler Abschluss von Autokultur-REIHE mit Fury
HAMBURG: Polizei entdeckt Cannabis-Plantagen in Horn und WandsbekHAMBURG: Dreijähriger läuft auf die Straße und wird vom Auto erfasst
HAMBURG: So feiert Sylvie Meis ihren Junggesellinnen-AbschiedHAMBURG: Kontrollgruppe "Autoposer" beschlagnahmt getunten Mercedes
FUßBALL: VfB Lübeck mit fast sieben Millionen Euro in Drittliga-JahrALTERNATIVE zum Entwurf: Merz sucht nach "besserer Lösungen" als Frauenquote
2. Liga: Hannover 96 hat INTERESSE an Ex-Barça-Profi TuranKreis Segeberg: KOMET NEOWISE im Juli mit bloßem Auge beobachten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken