Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

50-Jähriger vor Gericht: Mann nach Streit erstochen?

t-online.de
14.01.2020 ()


50-Jähriger vor Gericht: Mann nach Streit erstochen?Fünf Monate nach dem gewaltsamen Tod eines 51 Jahre alten Mannes im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf beginnt am Dienstag (9.15 Uhr) vor dem Landgericht der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter. Beide Männer sollen den Ermittlungen zufolge gemeinsam in einem illegalen Zeltlager an der A115
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Zeppelin-Nachfahre streitet vor Gericht um Stiftung

Zeppelin-Nachfahre streitet vor Gericht um Stiftung 01:10

Friedrichshafen, 22.01.20: Der jahrelange Streit um die Zeppelin-Stiftung in Friedrichshafen beschäftigt seit Mittwoch das Verwaltungsgericht Sigmaringen. Der berühmte Luftschiffbauer Zeppelin hatte die Stiftung 1908 gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde sie der Stadt Friedrichshafen...

Ähnliche Nachrichten

Wut auf Spielplatz: Mann beschimpft Mütter als «huere Drecksjugos»

Auf dem Spielplatz vor dem Schulhaus im Wiggertal beschimpfte ein Luzerner mehrere Mütter. Der Streit endete am Donnerstag vor dem Bezirksgericht Willisau.
20minuten - Schweiz

Mann am U-Bahnhof Wittenau lebensgefährlich verletzt

Nach einem Streit mit einer Gruppe kam ein 43-Jähriger mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus und musste Notoperiert werden. Die Polizei sicherte Videoaufnahmen.
Tagesspiegel - Deutschland

Marathonauftakt mit Streit über Spielregeln

Die erste inhaltlichen Debatte zum Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump im Senat hat mit einem heftigen Streit über die Verfahrensregeln...
ORF.at - WeltAuch berichtet bei •t-online.de

Nach Gewalttat in Regensburg: 19-Jähriger in Haft

Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung ist in Regensburg ein 19-Jähriger wegen Verdachts des versuchten Totschlags in Haft genommen worden. Der Mann soll...
t-online.de - Deutschland

Kriminalität: Polizist mit langem Messer bedroht: 29-Jähriger festgesetzt

Ein 29-jähriger Mann hat in Bad Doberan (Landkreis Rostock) nach Streit mit einem Bekannten die alarmierten Polizisten mit einem Messer bedroht. Der...
abendblatt.de - Top

Autofahrer nach 170 Kilometern Verfolgungsjagd gestoppt

München - Ein Autofahrer ist der Polizei von München aus auf der A9 bis kurz vor Nürnberg davongerast. Erst nach rund 170 Kilometern konnte er gestoppt werden...
stern.de - WissenAuch berichtet bei •t-online.deTagesspiegel

Gefährliche Körperverletzung nach Streit in Ulmer Bistro

Ein 55-jähriger Mann ist in Ulm infolge eines Streits schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stritt sich das Opfer am frühen Sonntagmorgen zunächst...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Tagesspiegel

Nach Stopp der Landesbediensteten-Studie: Klage eingereicht

Eine im Mai 2019 von der Landesregierung nach Protesten zurückgezogene Studie unter den Landesbediensteten zieht einen juristischen Streit nach sich. Dem...
t-online.de - Politik

Weitere Deutschland Nachrichten

PARTEIEN: SPD-Fraktionschef Saleh will Berlin stärken: Kritik an PopFC BAYERN empfängt Schalke 04: Augsburg bei Union Berlin
Baden-Württemberg: 26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen habenAuto: Steinbach: TESLA-Gelände-Kaufpreis wird zweimal kontrolliert
Bürger demonstrieren für und gegen TESLA-AnsiedlungSaskia Esken spricht auf SPD-PARTEITAG in Aschersleben
Gabriel wird Aufsichtsrat, MERKEL ist in Istanbul – das war heute wichtigGRüNE stimmen über Minderheitsregierung und Vorstand ab
Zwei CORONAVIRUS-Fälle in Frankreich bestätigtMann schießt bei Einsatz im Saarland auf POLIZISTEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken