Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Frühere Geschäftsfrau zu Haftstrafe verurteilt

t-online.de
25.03.2020


Wegen Betruges ist eine 52 Jahre alte Frau am Mittwoch vor dem Landgericht Verden zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Nach Überzeugung der Kammer hatte sie als Inhaberin einer Firma für Kinderbekleidung einen Geschäftspartner um Millionen Euro betrogen, wie der Ge
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Nachrichten aus Deutschland: Rentner rast mit Auto auf Restaurant-Terrasse - drei Menschen schwer verletzt

Hessen und Baden-Württemberg: Razzien in der Reichsbürgerszene  +++ Bielefeld: Polizisten retten Küken auf der Autobahn +++ Gießen: Kollegen vergiftet –...
stern.de - Kultur

"Ich war's wirklich nicht": Krankenschwester für Gift-Kekse verurteilt

Vor Gericht weist sie jegliche Verantwortung von sich, doch am Ende wird sie zu einer Haftstrafe verurteilt: Eine Krankenschwester aus Gießen soll ihren...
n-tv.de - Welt

Dresden: Vater sprüht Kindern Bauschaum in Mund – lebenslange Haftstrafe

Ein 56-Jähriger tötet seine beiden Kinder und versucht, auch der Mutter das Leben zu nehmen. Nun ist er dafür verurteilt worden. Die Strafe ist die...
t-online.de - Welt

Kollegen vergiftet: Haftstrafe für Krankenschwester

Eine Krankenschwester ist zu drei Jahren Haft verurteilt worden, weil sie nach Überzeugung des Landgerichts Gießen ihren Kollegen mit Beruhigungsmitteln...
t-online.de - Deutschland

Weitere Deutschland Nachrichten

Corona-REGELN: Blinden und sehbehinderten Menschen gerne Hilfe anbietenSpielbetrieb ruht - Kerber über Corona-PAUSE: "Gute Zeit, sich zu sortieren"
BUNDESLIGA: Auch BVB beschäftigt sich mit baldiger Rückkehr der FansBUNDESLIGA - Bayer-Sportchef Völler: Hygienekonzept nachjustieren
Strategische Zusammenarbeit: EU-CHINA-Gipfel verschoben - CHINA setzt auf EuropaStreit um KONJUNKTURPAKET: Jeder wirbt für sich allein
POLIZIST als Zeuge erwartet: Tödliche Attacke gegen Weizsäcker-SohnBundesliga-Tickets: FC SCHALKE verärgert Fans mit Härtefallantrag
Coronavirus in SCHWEDEN: Animation zeigt erschreckende EntwicklungBoateng über Floyd: "Kein Kind wird als RASSIST geboren"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken