Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Coronavirus: Corona-Drama auf Kreuzfahrtschiff "Zaandam" verschärft sich

t-online.de
31.03.2020


Coronavirus: Corona-Drama auf Kreuzfahrtschiff Zaandam verschärft sichVier Menschen sind auf einem Kreuzfahrtschiff in der Karibik gestorben – und es könnte noch schlimmer kommen. Das Schiff darf nicht in den USA anlegen.   Das Drama um das Kreuzfahrtschiff "Zaandam" in der Karibik mit inzwischen acht Corona-Infizierten an Bord spitzt sich zu. Der Gouverneur von Flori
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Besatzungsmitglied stirbt auf festgesetztem Kreuzfahrtschiff

Wegen der Corona-Pandemie sitzen Tausende Crewmitglieder auf Kreuzfahrtschiffen fest. Nun nahm sich ein Philippiner offenbar das Leben. Der Mann hatte als...
Welt Online - Vermischtes

Werden Flüchtlingsunterkünfte die neuen Corona-Hotspots?

Verbände warnen schon länger, dass sich das Coronavirus in Flüchtlingsunterkünften rasch verbreiten könnte. Es drohen Infektionsketten wie auf einem...
Tagesspiegel - Politik

Weitere Deutschland Nachrichten

Pendeln nach der PANDEMIE: Nach Corona: Ist die S-Bahn bald wieder voll wie früher?PFINGSTWOCHENENDE: Demos gegen Corona-Einschränkungen
Trockener Mai in Brandenburg und BERLINBERLIN wartet noch auf Besucher
Postpunk aus BERLIN: Frostig und rotzigBundesliga: SCHALKE-Trainer Wagner sauer trotz Garantie
Frauen-Fußball-BUNDESLIGA: Wolfsburger Fußballerinnen gewinnen bei NeustartPANDEMIE: Coronavirus: Erneut keine Neuinfektion in Stormarn
Kuratorin übt Kritik: KREUZ thront auf Berliner StadtschlossDIETZENBACH bei Offenbach: Angriff auf Polizisten im Spessartviertel weckt üble Erinnerungen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken