Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

500 Menschen bei Drive-In-Gottesdienst

t-online.de
21.05.2020 ()


500 Menschen bei Drive-In-GottesdienstDen Autos gepredigt: Zum Hildesheimer Drive-In-Gottesdienst zu Himmelfahrt sind rund 500 Menschen mit dem Auto gekommen. Teils hätten drei oder vier Menschen im Wagen gesessen, sagte Mirco Weiß, Diözesansekretär Bistum Hildesheim, am Donnerstag. Es sei ein "großes internationales Fest der Freude" au
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Versteckte Funktion am Eingang von Aldi: Millionen Menschen haben sie schon unbemerkt genutzt

Jede Woche kaufen Millionen Menschen bei Aldi ein. Dabei gehen die Kunden am Eingang des Discounters in der Regel über einen unscheinbaren dunkelgrauen Teppich,...
CHIP Online - ComputerAuch berichtet bei •DiePresse.comtagesschau.de

Tausende Menschen bei Demo in Amsterdam – Bürgermeisterin in der Kritik

Weil Menschen dicht an dicht gedrängt an einer Anti-Rassismus-Kundgebung in Amsterdam teilnahmen und gegen die Corona-Auflagen verstießen, gibt es nun scharfe...
Welt Online - Vermischtes

Brand in Autobahntunnel: Mehrere Menschen verletzt

Auf der Autobahn 98 in Südbaden sind bei einem Brand im Bürgerwaldtunnel mehrere Menschen verletzt worden. Ein Auto hatte am Dienstagmorgen aus noch...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •stern.detagesschau.de

Nach Tod von George Floyd: Tote bei Protesten in den USA - Trump droht mit der Armee

Chicago (dpa) - Zwei Menschen sind Medienberichten zufolge bei Protesten gegen Polizeigewalt in Cicero, einem Vorort von Chicago, ums Leben gekommen. Mindestens...
t-online.de - Politik

Australien spürt heftige Folgen: Hunderte starben durch Rauch bei Buschbränden

Laut einer neuen Studie sollen mehr als 400 Menschen bei den australischen Buschfeuern in Folge von Rauchvergiftungen gestorben sein. Außerdem müssen Tausende...
n-tv.de - Welt

Mehr als 70 Menschen in Quarantäne nach Restaurantbesuch

Im Landkreis Leer in Niedersachsen infizierten sich mindestens zehn Menschen bei einer Restaurant-Wiederöffnung mit dem Coronavirus. Weitere zeigen Symptome.
Tagesspiegel - Deutschland

Weitere Deutschland Nachrichten

Corona-Krise: Erste Firmen bauen KURZARBEIT in Hamburg abNach privater Familienfeier - Corona-Ausbruch in Göttingen: Strengere REGELN in Schulen
Corona-REGELN missachtet: Polizei schließt Shisha-BarBUNDESLIGA: Schalkes Raman optimistisch in der Krise
Berlin am Landwehrkanal: Rave-DEMONSTRANTEN sollen sich isolieren1. FC KöLN: Auch Modeste mit Protest gegen Rassismus - "Klares Signal"
Schwarz-rote KOALITION - Konjunkturpaket: KOALITION vor schwierigen VerhandlungenIm US-Magazin "Forbes" - SCHALKE-Spieler McKennie: Bereit, die Konsequenzen zu tragen
Bundesliga - PROTESTE für Floyd: FIFA will "gesunden Menschenverstand"Tischtennis-Turnier: Boll und Mengel erreichen FINALE des Düsseldorf Masters

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken