Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kein Einvernehmen zur Aufnahme von Flüchtlingen in der Ägäis

t-online.de
28.05.2020


Die Fraktionen im Landtag Rheinland-Pfalz sind sich uneins bei der Aufnahme von in Griechenland gestrandeten Flüchtlingen. CDU und AfD wandten sich in einer Aktuellen Debatte am Donnerstag in Mainz gegen eine Aufnahme und wiesen dabei auch auf die Folgen der Corona-Krise hin. Integrationsministerin
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Zweiter Weltkrieg: Rschew 1942 - warum der "Fleischwolf" der Ostfront lange vergessen wurde

In keiner Schlacht fielen mehr Soldaten als in dem Ringen um Rschew. Erst jetzt wurde ein Denkmal für die Gefallenen errichtet. Auch wenn die Rote Armee die...
stern.de - Wirtschaft

Deutschland bremst bei Aufnahme von Hongkong-Flüchtlingen

Außenminister Heiko Maas gibt sich bei einem Besuch in Slowenien zurückhaltend bezüglich der Aufnahme von Hongkong-Chinesen, die Verfolgung durch Peking...
DiePresse.com - Oesterreich

NOXXON NIMMT DEN ERSTEN PATIENTEN IN DIE ZWEITE DOSIS-KOHORTE DER KOMBINATIONSSTUDIE MIT NOX-A12 UND STRAHLENTHERAPIE ZUR BEHANDLUNG VON NEU DIAGNOSTIZIERTEN GEHIRNTUMOREN AUF

BERLIN, Deutschland--(BUSINESS WIRE)--NOXXON Pharma N.V. (Euronext Growth Paris: ALNOX) (Paris:ALNOX), ein Biotechnologieunternehmen mit Fokus auf der...
Business Wire - Pressemitteilungen

Laschet: Corona-Lockdown kein parteipolitisches Spielfeld

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die anhaltende Kritik der Opposition an seinem Krisenmanagement in der Corona-Krise zurückgewiesen. Bei einem...
t-online.de - Politik

Pilotprojekt zum Fangen von Intensivtätern verlängert

Aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie wird das rheinland-pfälzische Pilotprojekt zur besseren Verfolgung von Mehrfach- und Intensivtätern zunächst...
t-online.de - Politik

Weitere Deutschland Nachrichten

Pandemie: Wie die Freizeitparks im Norden in der Corona-KRISE arbeitenCorona-KRISE: Polenmarkt Hohenwutzen: Wie es nach der Grenzöffnung läuft
FDP-Chef Sitta kritisiert Umgang mit Grundrechten in KRISEDrei neue Corona-FäLLE in Hamburg
Schleswig-Holstein: Zwei weitere Corona-INFEKTIONEN gemeldet3. Fußball-Liga: Würzburg kehrt in 2. Liga zurück - INGOLSTADT in Relegation
2. Liga - Medien: HSV und TRAINER Hecking beenden Zusammenarbeit„Bild“: Dieter Hecking hört als HSV-TRAINER auf
Bundeswehr-Beauftragte Eva Högl will WEHRPFLICHT zurückAussetzung war "Riesenfehler": Debatte über Rückkehr zur WEHRPFLICHT

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken