Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Trotz weltweiter Kritik: China erlässt Sicherheitsgesetz für Hongkong

t-online.de
30.06.2020 ()


Trotz weltweiter Kritik: China erlässt Sicherheitsgesetz für HongkongPeking/Hongkong (dpa) - Ungeachtet massiver Kritik hat China das umstrittene Gesetz zum Schutz der nationalen Sicherheit in Hongkong erlassen. Der Ständige Ausschuss des Volkskongresses in Peking verabschiedete das Gesetz einstimmig. Es richtet sich gegen Aktivitäten, die von Peking als subversiv, s
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Beginnt in Hongkong eine

Beginnt in Hongkong eine "Schreckensherrschaft"? Peking erlässt Sicherheitsgesetz 01:15

War es das für das Prinzip "ein Land, zwei Systeme"? Peking hat nun trotz scharfer internationaler Kritik sein Sicherheitsgesetz für Hongkong erlassen. Die dortigen Demokratie-Aktivisten befürchten nun Schlimmes. Aktivist Wong spricht von einer neuen "Ära der Schreckensherrschaft."View on...

Weitere Deutschland Nachrichten

Corona-Pandemie: Berliner Unternehmen: Mit guten Ideen durch die KRISECorona-KRISE: Wie der Botschafter der Kinos den Neustart erlebt
BUNDESLIGA: 1. FC Köln trauert um ehemaligen Trainer Wolfgang JeratStute Satomi gewinnt in HAMBURG Großen Hansa-Preis
NüRNBERG entgeht in letzter Sekunde der DrittklassigkeitRelegation: 1. FC NüRNBERG nach Rettung im "Gefühlschaos"
Nach dem Klassenverbleib: NüRNBERG-Coach Wiesinger will wieder Nachwuchsleiter seinFormel 1: Red-Bull-Ring orientierte sich auch am Bundesliga-KONZEPT
FUßBALL: Berlins Sportsenator Geisel: Offen für Union-VorstoßNeue-Deutsche-WELLE-Star: "Ich will Spaß"-Sänger heiratet live im Fernsehen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken