Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Sechs Corona-Fälle auf Hamburger Werft Blohm+Voss

t-online.de
31.07.2020 ()


Sechs Corona-Fälle auf Hamburger Werft Blohm+VossAuf der Hamburger Werft Blohm+Voss haben sich sechs Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Wie die Bremer Unternehmensgruppe Lürssen als Muttergesellschaft von Blohm+Voss am Freitag bestätigte, sind die Infizierten und ihre Kontaktpersonen in Quarantäne. Da die Werft zur Corona-Prävention schon
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Hamburg: Blohm+Voss wartet auf weitere Corona-Ergebnisse

Hamburg: Blohm+Voss wartet auf weitere Corona-Ergebnisse 01:04

Hamburg, 05.08.20: Nach einem größeren Corona-Ausbruch bei der Werft Blohm+Voss warten das Unternehmen und die Gesundheitsbehörden auf die Auswertung weiterer Tests. Anschließend werde beraten, ob die seit Monaten geltenden strengen Hygienekonzepte nachgeschärft oder welche anderen Maßnahmen...

Ähnliche Nachrichten

Hamburg: Corona bei Blohm+Voss: Zahl der Infizierten steigt auf 78

Auch außerhalb des Yachtbaus gibt es Corona-Fälle. Die Hamburger Werft würde gerne am Montag wieder arbeiten.
abendblatt.de - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.de

44 neue Corona-Fälle: Acht Menschen auf Intensivstation

Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen in Hamburg ist seit Mittwoch um 44 gestiegen. Darunter seien auch Reiserückkehrer, sagte ein Sprecher der...
t-online.de - Politik

Hamburger Traditionswerft : Blohm + Voss testet erneut alle Beschäftigten auf Corona

1500 Arbeitnehmer auf der Werft werden zum zweiten Mal auf das Virus überprüft. Hygienekonzept wird womöglich verschärft.
abendblatt.de - Top

Weitere Deutschland Nachrichten

Newsblog für Norddeutschland: CORONA in Hamburg: Internationaler Alsterlauf wird entzerrtCORONA-Pandemie: Dresden hilft Partnerstadt Brazzaville
Gesundheit: CORONA-Infektion bei Klinik-Mitarbeiter in BrunsbüttelBrauchtum: Martinimarkt in Parchim wegen CORONA abgesagt
PANDEMIE: Kalayci: Kein allgemeines Alkoholverbot in Berlin angedachtReaktionen auf OLAF SCHOLZ' Kanzlerkandidatur: "Geradezu abenteuerlich"
Senat fördert Messen rund um VERKEHR und Mobilität mit 500.000 EuroEuropa League: BAYER LEVERKUSEN wieder mit "leeren Händen"
HITZEblog: Wetter im Norden: HITZE-Warnung und hohe WaldbrandgefahrSchleswig-Holstein: Schulstart, Streit um MASKENPFLICHT und ein „Schnupfenplan“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken