Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Champions League: Corona-Fälle bei Leipzig-Gegner Atlético Madrid

t-online.de
10.08.2020


Champions League: Corona-Fälle bei Leipzig-Gegner Atlético MadridMadrid (dpa) - Nach der Bekanntgabe zweier Coronavirus-Fälle beim spanischen Fußball-Erstligisten Atlético Madrid ist weiter unklar, ob es sich dabei um Spieler handelt. Der Club hatte am Sonntagabend, vier Tage vor dem Champions-League-Viertelfinale in Lissabon gegen RB Leipzig, keine Namen genannt
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Champions League: Bayern und Leipzig vor schweren Aufgaben

Champions League: Bayern und Leipzig vor schweren Aufgaben 00:56

Lissabon, 12.08.20: Viertelfinale in der Champions League. Mit dem FC Bayern und RB Leipzig sind noch zwei Bundesligavereine verteten, nun warten große Brocken. Die Leipziger treten am Donnerstag im Estádio José Alvalade von Lissabon gegen den spanischen Spitzenclub Atlético Madrid an. ...

Weitere Deutschland Nachrichten

So soll die Messe GrindTec trotz Corona in AUGSBURG gestemmt werdenMuseum zeigt anonymen Brief von Corona-MAßNAHMEN-Kritiker
Revierclub in der Krise: Trennung von Trainer Wagner auf SCHALKE scheint sicherSCHALKE 04 entlässt Trainer David Wagner
SCHALKE-Coach Wagner: "Ich kann Teil der Lösung sein"Handball: Superstar Sagosen führt Kiel zum zehnten SUPERCUP-Sieg
"Alle Vorgaben eingehalten": HBL-Geschäftsführer Bohmann zieht positives SUPERCUP-FazitFan-Debatte - RKI-Chef zu STADION-Besuch: Nicht, wenn ich nicht muss
Gesundheit: MINISTER Glawe wirbt für Grippe-SchutzimpfungRANGNICK zu Haaland: Dortmund konnte Stammplatz garantieren

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken