Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kapitän und Mannschaftsrat bei Hertha BSC "sicherlich bald"

t-online.de
20.09.2020


Kapitän und Mannschaftsrat bei Hertha BSC sicherlich baldFußball-Bundesligist Hertha BSC hat nach dem ersten Spieltag der neuen Saison weiterhin weder einen Mannschaftsrat noch einen gewählten Kapitän. "Es ist einfach eine Frage der Zeit gewesen", sagte Trainer Bruno Labbadia am Sonntag und ergänzte am Tag nach dem 4:1-Auftaktsieg bei Werder Bremen: "Wir
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Corona-Krise - Bericht: Zuschauer-Reduzierung auch in Berlin wahrscheinlich

Berlin (dpa) - Die drastische Reduzierung der erlaubten Zuschauer bei den Heimspielen der Fußball-Bundesligisten Hertha BSC und 1. FC Union Berlin wird immer...
t-online.de - Deutschland

Hertha: Keine neuen Investitionen

Eine weitere Ausdehnung der Investitionen der Tennor-Gruppe von Lars Windhorst bei Hertha BSC ist derzeit kein Thema. "Gespräche über eine weiteres Investment...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Fußball: Leipzig mit Kluivert und Sörloth, Cordoba im Hertha-Angriff

Alexander Sörloth und Justin Kluivert stehen bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig erstmals in der Startelf. In die Partie gegen Hertha BSC am Samstag gehen...
Berliner Morgenpost - Deutschland

Corona-Krise: Nur 999 Fans bei Leipzig gegen Hertha im Stadion

Leipzig (dpa) - Aufgrund der gestiegenen Coronavirus-Infektionen wird die Zuschauerkapazität für das Spiel zwischen RB Leipzig und Hertha BSC in der...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeine

Personalprobleme beim VfB: Quintett trainiert individuell

Die Personalsituation beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart bleibt angespannt. Torhüter Gregor Kobel (Rückenprobleme), Mittelfeldmann Wataru Endo...
t-online.de - Sport

Fußball: Hertha: Größere Sorgen zum Auftakt der Leipzig-Vorbereitung

Auch noch ohne Jhon Cordoba, Peter Pekarik, Deyovaisio Zeefuik und Mathew Leckie ist Hertha BSC in die Vorbereitung auf das nächste Bundesligaspiel bei...
Berliner Morgenpost - Top

Hertha BSC: Hertha-Coach Labbadia nach drei Pleiten „nicht alarmiert“

Anspruch und Wirklichkeit klaffen bei Hertha BSC noch weit auseinander. Coach Labbadia mahnt zur Ruhe, sieht aber viele Baustellen
Berliner Morgenpost - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Weitere Deutschland Nachrichten

Kita wegen CORONA-Fall geschlossen: 60 Kinder in QuarantäneKrankheiten: RKI: Lübeck mit CORONA-Inzidenzwert von 50,8
Landtag: Landtag will mehr Mitsprache in CORONA-PolitikBerlin-Neukölln: Feuer im KELLER gelegt - Polizei sucht diesen Mann
Schwarzbuch 2020: Polizei HAMBURG versenkt halbe Million Euro – wegen WindowsTrinkwasser: Alle Grundschulen in HAMBURG erhalten Wasserspender
HAMBURG: Unilever-Zentrale hat ihren Sitz jetzt im NikolaiviertelHAMBURG: Oh, wie schön? Homeoffice in Panama
HAMBURG: Marc Tully soll Präsident des Oberlandesgerichts werdenWetter: Dicke WOLKEN und Regen am Mittwoch in Berlin und Brandenburg

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken