Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fußball-Bundesliga - Nach Trainingsboykott: Mainz will "Vorgang aufarbeiten"

t-online.de
25.09.2020


Fußball-Bundesliga - Nach Trainingsboykott: Mainz will Vorgang aufarbeitenMainz (dpa) - Der Vereinsvorsitzende vom FSV Mainz 05 hat nach dem Trainingsboykott der Spieler aus Solidarität mit Stürmer Adam Szalai eine Aufarbeitung des Vorfalls angekündigt. "Das Verhalten der Spieler, nicht zum Training anzutreten, ist ein Schritt, den ich persönlich nicht für möglich gehalte
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Zuschauer im Sport erlaubt: In Augsburg gelten nochmal neue Corona-REGELNCorona-MAßNAHMEN: Schmidt-Chanasit: Wir brauchen Freiräume – auch für Partys
CHAMPIONS LEAGUE - Zäh statt schön: Nagelsmann froh über "Drecksack-Mentalität"160 Spezialisten möglich: Berlin sagt Nato Soldaten für mögliche COVID-19-Einsätze zu
Welcher Kreis ist der nächste? - Lockdown: Zweites BERCHTESGADEN nicht ausgeschlossenTarife: WARNSTREIKS IM öFFENTLICHEN DIENST in Brandenburg
Früherer Leipzig-TRAINER - Rangnick sagt AS Rom ab: "Verhandle nicht mit ihnen"Bayern starten in neue Königsklassen-SAISON: "Ein Highlight"
Erste SAISON-Niederlage für Waldhof MannheimReaktionen nach 2:0 von RB LEIPZIG gegen Istanbul Basaksehir

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken