Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verwirrung um Coronavirus-Impfstoff: Jens Spahn äußert sich zu Beginn

t-online.de
23.10.2020


Jens Spahn dämpft die Hoffnungen auf Corona-Impfungen schon in diesem Jahr. Der Gesundheitsminister rechnet mit einem Impfstoff im Januar, Februar oder auch erst März. Zuvor hieß es, Impfungen könnten schon früher möglich sein.  Das Bundesgesundheitsministerium bleibt bei seiner Einschätzung, dass e
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Ippen Digital GmbH & Co. KG -

News video: Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich mit Corona infiziert

Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich mit Corona infiziert 00:28

Nach Friedrich Merz hat sich unter den deutschen Politikern nun auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit dem neuartigen Coronavirus infiziert.

Weitere Deutschland Nachrichten

CORONA-Ampel leuchtet fast zweifach Rot: 1630 neue FälleSterneküche im Corona-Modus - Marie-Anne Raue: "WEIHNACHTEN wird bei mir gegrillt"
Erster CORONA-Fall beim Fußball-Regionalligisten EssenKalkar kündigt Kontrollen an: Heftiger CORONA-Wirbel um AfD-Parteitag
Mehr und mehr CORONA-Infizierte in Sachsen-Anhalt: Acht ToteCORONA-Pandemie: Kein Impfzentrum – Norderstedter sind sauer
Lebensmittel: 20 Mitarbeiter in Fleischerei positiv auf CORONA getestetWohnungspreise steigen trotz CORONA kräftig an
Erneut Solarpark geplündert: Rund 150 000 Euro SCHADENGLADBACH mit Plea gegen Donezk: Startelf-Debüt für Lazaro

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken