Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mehr Geld für Mitarbeiter im Wach- und Sicherheitsgewerbe

t-online.de
26.02.2021


Die gut 20 000 Beschäftigten im hessischen Wach- und Sicherheitsgewerbe bekommen vom 1. April an mehr Geld. Die Gewerkschaft Verdi und der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) einigten sich auf einen neuen Entgelttarifvertrag mit einer Laufzeit bis zum 31. Dezember 2022, wie beide Seiten a
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Kreis PInneberg: CORONA: Drei Tote – Inzidenz knapp unter Wert von 100Einigung zu Bundes-Notbremse: CORONA-Ausgangsbeschränkungen erst ab 22 Uhr
Handball: Füchse-Heimspiel gegen Coburg wegen CORONA-Fall abgesagtTourismussparte verhagelt Rewe die Freude über das Geschäft im CORONA-Jahr
Impfkampagne: Betriebsärzte sollen ab Juni in CORONA-Impfungen einsteigenBaerbock ist KANZLERKANDIDATIN der Grünen, ein Hubschrauber fliegt auf dem Mars – das war wichtig
Kriminalität: BüRO des CDU-Bundestagsabgeordneten Luczak beschädigtFUßBALL: HSV-Spiel: Sandhausen trainiert nach Quarantäne wieder
FUßBALL: Lizenzen für alle 36 Proficlubs: HSV erneut ohne AuflagenFUßBALL: Holstein Kiel verlängert mit Abwehrspieler Thesker bis 2023

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken