Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

„Man kann doch nicht zusehen, wie ein Mensch gequält und getötet wird“

Tagesspiegel
19.04.2021 ()


„Man kann doch nicht zusehen, wie ein Mensch gequält und getötet wird“Der Gesundheitszustand von Alexej Nawalny soll dramatisch sein. Ein enger Mitstreiter des Kremlgegners sagt: Wir wissen schon lange, dass Putin ein Täter ist.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Diese innergrüne Debatte kann Baerbocks Erfolg zunichtemachen

Der aktuelle Hype um die Grünen basiert darauf, dass Annalena Baerbock und Robert Habeck sie als Volkspartei der Mitte inszeniert haben, wählbar für alle....
Welt Online - Top

Umwelt - Studie: Klimaziel kann Anstieg von Meeresspiegel bremsen

Bremen (dpa) - Der Anstieg des globalen Meeresspiegels kann zwar nicht verhindert, aber doch deutlich gebremst werden. Werde das Ziel der Erderwärmung von...
t-online.de - Wissen

Wie steht es um Ihre Reaktionszeit? Menschliche Benchmark stellt Sie auf die Probe

Es gibt außergewöhnliche Situationen, in denen schnelle Reaktionen Leben retten können. Aber auch im normalen Alltag kann es nicht Schaden, auf Zack zu sein...
CHIP Online - Computer

Rindertransport via Aurich nach Afrika gestoppt

Ein in die Kritik geratener Tiertransport von Bayern über Niedersachsen nach Afrika soll nun doch nicht wie geplant stattfinden. Statt nach Marokko sollen 32...
t-online.de - Politik

Auf diesen Tellern servieren Sie Gerichte wie im Sternerestaurant

Meissen oder Ikea? Bei der Frage nach dem richtigen Geschirr geht es auch kreativer. Fünf internationale Spitzenköche erzählen, worauf sie anrichten und wie...
Welt Online - TopAuch berichtet bei •CHIP Online

"Wow, 1999 hat angerufen": Trump kassiert Spott und Häme für "Blog"

Von den meisten sozialen Netzwerken wurde er verbannt, also gründet Donald Trump kurzerhand seine eigene Twitter-ähnliche "Kommunikationsplattform". Darauf...
n-tv.de - Welt

Ex-US-Präsident: Trump kann nicht ohne Twitter - und startet eigene Plattform

Der frühere US-Präsident Donald Trump tut seine Meinung gerne via Twitter kund. Doch dort ist er gesperrt. Nun hat er eine Alternative.
Berliner Morgenpost - Top

Ökologie und Ökonomie verbinden – der Markt kann das!

Um im Kampf gegen den Klimawandel die Menschen mitzunehmen, sind intelligente Konzepte nötig. Damit verteuerte Energie nicht wie eine Steuererhöhung durch die...
Welt Online - Top

Weitere Deutschland Nachrichten

PANDEMIE - Francine Jordi: "Gut gebrieft" für Corona-LockdownDie Akte BORIS PALMER: Die umstrittenen Äußerungen des Tübinger OB
BORIS PALMER reagiert auf das ParteiausschlussverfahrenTrauriger REKORD: Über 4000 Corona-Tote an einem Tag in Indien
Bundesliga - Nach Leipzig-Pleite beim BVB: FC Bayern vorzeitig MEISTERHandball-BUNDESLIGA: Flensburg-Handewitt legt im Titelduell mit Kiel vor
Sieben-Tage-INZIDENZ in Baden-Württemberg wieder gesunken31. Meisterschaft: Bayern feiern Titel mit Gala - LEWANDOWSKI-Tore 37, 38, 39
Robert LEWANDOWSKI - Rummenigge: "Geht in Geschichte des FC Bayern ein"Maskierte TäTER überfallen und fesseln Großeltern und Enkel

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken