Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bundestagswahl - Baerbock: Bei Vermögensteuer Betriebsvermögen schonen

t-online.de
21.09.2021


Bundestagswahl - Baerbock: Bei Vermögensteuer Betriebsvermögen schonenStuttgart (dpa) - Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock will im Fall eines Wahlsiegs bei der geplanten Einführung der Vermögensteuer Rücksicht auf Betriebsvermögen nehmen. Ihr Vorschlag sei, nach der Wahl mit den Ländern darüber zu sprechen, wie man eine Vermögensteuer wieder einführen könne -
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Scholz und Baerbock gegen Laschet · SPD in Umfrage vorn

Scholz und Baerbock gegen Laschet · SPD in Umfrage vorn 00:57

Berlin, 20.09.21: Sieben Tage vor der Bundestagswahl haben die Kanzlerkandidaten von Union, SPD und Grünen beim letzten TV-Triell die Wähler zu mobilisieren versucht. Erneut schlug sich nach einer Blitz-Umfrage unter Zuschauern SPD-Bewerber Olaf Scholz am besten. Auffällig in dem Schlagabtausch...

Weitere Deutschland Nachrichten

Steigende INFEKTIONSZAHLEN - Ministerpräsidentenkonferenz: Beratung über Corona-WinterCovid-Erkrankung: Schlagersänger TONY MARSHALL erholt sich von Corona
STURM „Ignatz“ fordert Todesopfer in BrandenburgSTURM hinterlässt keine großflächige Schäden in den Wäldern
BORUSSIA DORTMUND - BVB erneut über Wochen ohne Haaland: "Nicht gut für uns"Waldschmidt verpasst WOLFSBURG-Spiel gegen Ex-Club Freiburg
Saatgutbibliothek in WOLFSBURG gut angelaufen"Maybritt ILLNER" – Lindner kontert Baerbock: "Das ist unseriös"
Bundeswehroffizier versteckte radioaktives Material, WAFFEN und GeheimpapiereSchleswig-Holstein: Mehr GäSTE und Übernachtungen im August

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken