Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bundesliga: Frankfurt hofft auf volles Stadion im nächsten Heimspiel

t-online.de
22.09.2021


Bundesliga: Frankfurt hofft auf volles Stadion im nächsten HeimspielFrankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hofft im nächsten Ligaheimspiel gegen Hertha BSC am 16. Oktober auf ein volles Stadion mit mehr als 50.000 Zuschauern. Wie die "Bild" berichtete, soll das aber laut dem zuständigen Gesundheitsamt vor allem im Stehplatzbereich nur mit 2G
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Hannover 96: Vor rund 40.000 Zuschauern gegen Schalke 04

Hannover 96 empfängt am heutigen Freitag den FC Schalke 04 zum namhaften Zweitliga-Duell und hofft auf eine tolle Heimspiel-Atmosphäre. Rund 40.000 Zuschauer...
t-online.de - Deutschland

Unter Einhaltung der 2G-Regel: Hannover 96 hofft auf volles Haus

Erfreuliche Nachrichten für Hannover 96. Dem Zweitligisten steht bereits zum kommenden Heimspiel wieder die volle Stadionkapazität zur Verfügung.
kicker - Sport

Weitere Deutschland Nachrichten

Deutschlandtag der JU: Union stimmt sich auf OPPOSITION einHAMBURGER SV vergibt Heimsieg gegen zehn Düsseldorfer
Brinkhaus lobt SPD – und kritisiert SONDIERUNGSPAPIERChili-Schau: Jens Riewa bei "MASKED SINGER" enttarnt
2. Liga: HANNOVER 96 mehrere Wochen ohne Torwart ZielerNach Tod von GERD RUGE: WDR ändert Programm
Bayaz für Habeck als Finanzminister in Ampel-KoalitionRückendeckung für ELKE HEIDENREICH nach TV-Auftritt: "Zutiefst verletzt"
Auswärtssieg in Frankfurt: Kleine HERTHA-Verwandlung schenkt Dardai ZeitBilanz nach Köpi-RäUMUNG: 76 Festnahmen, 46 verletzte Beamte

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken