Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

BVB-Niederlage gegen Bayern - Nach Äußerung zu Zwayer: DFB ermittelt gegen Bellingham

t-online.de
05.12.2021


BVB-Niederlage gegen Bayern - Nach Äußerung zu Zwayer: DFB ermittelt gegen BellinghamDortmund/Frankfurt/Main (dpa) - Nach seinen Äußerungen über Schiedsrichter Felix Zwayer beim Bundesliga-Gipfel gegen den FC Bayern droht dem Dortmunder Profi Jude Bellingham ein juristisches Nachspiel. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes ermittelt gegen den 18 Jahre alten englischen N
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Köln nach Pokal-Aus nur 2:2 gegen VfL Bochum

Nach dem bitteren Aus im DFB-Pokal ist der 1. FC Köln auch in der Fußball-Bundesliga nicht in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Vier Tage nach dem verlorenen...
t-online.de - Sport

Nächster Rückschlag für Mönchengladbach

In der deutschen Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach den nächsten Rückschlag in einer schwierigen Saison erlitten. Nach dem 0:3 im DFB-Pokal...
ORF.at - Sport

Weitere Deutschland Nachrichten

Bayern mit Rückkehrer-Trio gegen HERTHA: Selke hat CoronaZwei weitere Corona-Fälle bei HANDBALL-Bundesligist Hannover
HANDBALL-EM: DHB-Team verpasst Halbfinale - Niederlage gegen SchwedenCorona in Hamburg: Hansestadt hat deutschlandweit höchste INZIDENZ
Corona-INZIDENZ im Südwesten steigt weiter schnellSchwere Krawalle bei Corona-Protesten in BRüSSEL
20. Spieltag: Bayern lassen HERTHA keine Chance - Nun Sechs-Punkte-PolsterBundesliga: HERTHA-Fans stören das Training
Wolfsburg-Coach Kohfeldt bekommt Garantie fürs FüRTH-SpielErfolg vor Olympia-PAUSE: Eisbären siegen 3:1 in München

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken