Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mehr als 40 Verletzte nach Reisebus-Unfall

t-online.de
24.05.2022


Bei einem schweren Unfall in Bayern werden Dutzende Menschen verletzt, einige von ihnen auch schwer. Die genaue Ursache für den Unfall ist noch unklar. Polizei und Feuerwehr sind mit einem großen Aufgebot vor Ort.  Bei der Kollision eines Reisebusses mit einem Auto sind in Unterfranken 41 Menschen verletzt worden. Drei von ihnen kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Diens...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Deutlich weniger Teilnehmer als erwartet bei G7-Demo

Zu der zentralen Demonstration zum G7-Gipfel in München sind am Samstag deutlich weniger Menschen gekommen als erwartet. Die Polizei sprach mehr als zwei...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •ZEIT Onlinetagesschau.de

Nationalspieler Kalvin Phillips kommt - Nach Haaland-Kauf legt Pep Guardiola mit Riesendeal auf dem Transfermarkt nach

Erst Erling Haaland, jetzt Kalvin Phillips. Manchester City legt auf dem Transfermarkt mit dem nächsten ganz großen Deal nach. Der Nationalspieler kostet den...
Focus Online - Sport

Einigung nach mehr als einem Jahr: Streit zwischen Edeka und Safthersteller beigelegt

Edeka und ein beliebter Safthersteller haben ihren Streit nach mehr als einem Jahr offenbar beigelegt. Eckes-Granini beliefert den Supermarkt dementsprechend...
CHIP Online - ComputerAuch berichtet bei •tagesschau.de

Erdbeben: Afghanistan: Mehr als 250 Tote nach schwerem Erdbeben

Bei einem heftigen Erdbeben in in der afghanisch-pakistanischen Grenzregion sind offenbar mehr als 250 Menschen ums Leben gekommen.
Berliner Morgenpost - VermischtesAuch berichtet bei •tagesschau.deSpiegel

++ Ukraine-Krieg im Newsblog ++ Polen: Mehr als 240 Panzer geliefert

Tag 118 seit Kriegsbeginn: Russland streitet mit Litauen . Der polnische Präsident verkündet große Fortschritte bei den Waffenlieferungen. Alle Informationen...
t-online.de - Politik

Cottbus greift nach dem Rekord: War das der heißeste Juni-Tag?

Fast geschafft - Deutschland hat das erste Hitze-Wochenende bald hinter sich. Und wie erwartet, war der Sonntag vielerorts nochmal ein Stück heißer als der...
n-tv.de - Welt

Russland schickt mehr Truppen nach Sjewjerodonezk, Zivilisten wollen in Chemiewerk bleiben – der Überblick

Russische Truppen rücken im umkämpften Sjewjerodonezk vor. Im Chemiewerk der Stadt harren mehr als 500 Zivilisten aus. Sie wollen bleiben. Der Überblick.
Tagesspiegel - Deutschland

Hatten Sie als Unternehmerin mehr zu lachen, Frau Hubertz?

War Scholz‘ Reise nach Kiew nun mehr als ein bloßer Fototermin? Braucht Politik mehr Unternehmer-Denken? Und: Sollten wir uns vor einer sich radikalisierenden...
Welt Online - TopAuch berichtet bei •Spiegel

Weitere Deutschland Nachrichten

Polizei Hamburg: Bus überfährt FUßGäNGER – schwer verletztUkraine-Krieg: KLITSCHKO: Fake-Anrufe dringend aufklären
Anrufe von falschem KLITSCHKO alarmieren Ampel-KoalitionSylt: Unternehmer über Punk-Auftritt: „BELASTUNG für die Insel“
Reinbek: Energieeffizient und nachhaltig bauen: FEUERWEHR macht’s vorPerson in Spree untergegangen - FEUERWEHR sucht mit 40 Einsatzkräften
Gesellschaft: BüRGERMEISTER verteidigt Absperrung wegen Punks auf SyltE-Auto | Wichtiges URTEIL: Das müssen Fahrer beim Ladekabel beachten
URTEIL zu E-Autos | Ladekabel über den Gehweg: Ist das erlaubt?Trump über das URTEIL: "Gott hat das entschieden"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken