Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ministerpräsidentenkonferenz: Bund und Länder wollen sich gegen Corona im Herbst wappnen

t-online.de
02.06.2022


Ministerpräsidentenkonferenz: Bund und Länder wollen sich gegen Corona im Herbst wappnenBerlin (dpa) - Wegen einer befürchteten neuen Corona-Welle im Herbst und Winter machen die Länder Druck auf den Bund, rechtzeitig Schutzmaßnahmen vorzubereiten. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) sagte nach einem Treffen der Länderchefs in Berlin, der Bund habe die Entscheidun
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bund und Länder einig bei Maskenpflicht in Innenräumen

Bund und Länder wollen möglichst einheitlich in den Corona-Herbst gehen. Absehbar ist bereits jetzt, dass in Deutschland wohl wieder mehr Maske getragen wird.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •n-tv.de

Corona: Änderungen am Corona-Plan für den Herbst gefordert

Gesundheitsminister Lauterbach und Justizminister Buschmann wollen Deutschland auf den Corona-Herbst vorbereiten. Nun regt sich Kritik an deren Schutzkonzept.
wiwo.de - Politik

Forderungen an die Politik - Ärztin wütet gegen Corona-Gleichgültigkeit: „Steuern ohne Umwege in eine Katastrophe“

In einem Twitter-Post hat sich eine Marburger Ärztin über den gleichgültigen Umgang und die dramatische Situation im Gesundheitswesen beschwert. Vor dem...
Focus Online - Gesundheit

Infektionsschutzgesetz: Wolfgang Kubicki kritisiert neue Corona-Regeln

Das neue Infektionsschutzgesetz ist ein Kompromiss zwischen SPD- und FDP-Ministern. Nun stellt sich FDP-Vizechef Kubicki gegen den Plan für den Herbst.
t-online.de - Politik

Weitere Deutschland Nachrichten

Berlin: Foto von Gewehr an Zimmerwand: Durchsuchung bei Ex-POLIZISTCum-Ex-Skandal: Klingbeil nimmt SCHOLZ in Schutz
Das Versprechen des Olaf SCHOLZ und nervige Hamburger AltlastenBundesregierung: SCHOLZ nach Bürgergespräch: Breite Unterstützung für Ukraine
SCHOLZ stellt sich JournalistenfragenBerlins Regierungschefin Franziska Giffey spricht mit echtem Vitali KLITSCHKO
Wenn TRUMP fünf Stunden lang nur seinen Namen und „same answer“ sagtTRUMP-Vertrauter gab FBI wohl entscheidenden Hinweis
Die Akte Donald TRUMPScholz rechnet nicht mit sozialen UNRUHEN in Deutschland

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken