Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Diese Folgen hätte der Nato-Beitritt von Finnland und Schweden

t-online.de
28.06.2022


Diese Folgen hätte der Nato-Beitritt von Finnland und SchwedenMitten im Ukraine-Krieg wollen Schweden und Finnland in die Nato eintreten. Doch die Türkei blockiert – kann das Konsequenzen haben? Schweden und Finnland wollen Mitglieder der Nato werden. Anders als ihre nordischen Partnerstaaten Dänemark, Norwegen und Island gehören die beiden Länder dem westlich
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Droht Pakistan ein Sri-Lanka-Szenario?

Steigende Lebensmittelpreise, ein überschuldeter und deshalb handlungsunfähiger Staat: Diese Kombination führte in Sri Lanka zum Sturz der Regierung. Pakistan...
tagesschau.de - Top

Der Kriegstag im Überblick: NATO-Norderweiterung rückt rasch näher - Russland meldet Erfolge im Donbass

Gut fünf Monate nach Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine rückt der Beitritt von Schweden und Finnland zum westlichen Verteidigungsbündnis...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •ZEIT Online

Nato: US-Senat stimmt Beitritt Schwedens und Finnlands zu

Die USA unterstützen die Aufnahme von Schweden und Finnland in die Nato. Der Senat sprach sich nahezu einstimmig für den Beitritt der beiden Staaten aus.
Spiegel - TopAuch berichtet bei •tagesschau.de

Weitere Deutschland Nachrichten

Verdacht auf QUECKSILBER in der Oder – aber keine Gefahr für BerlinBerliner Original ROLF EDEN ist tot
ROLF EDEN versprach: "350.000 Euro für die Frau, auf der ich sterbe"ROLF EDEN: Das Leben des Playboys
FDP verteidigt Entzug von Sonderrechten für Ex-Kanzler SCHRöDERVon Brunn: SCHRöDER soll sich Kritik stellen und Ruhe geben
Was will Gerhard SCHRöDER?Jetzt live: Lauterbach stellt sich Fragen zum Corona-HERBST
Fischsterben in der Oder: QUECKSILBER-Werte sprengen jede SkalaDurchsuchung seines E-Mail-Postfachs setzt SCHOLZ weiter unter Druck

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken