Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

United Airlines: Wirbel um Hund von US-Rapstar

oe24
12.03.2018


United Airlines: Wirbel um Hund von US-RapstarUS-Rapper Schoolboy Q droht Fluglinie mit Klage
Wieder Ärger bei United Airlines: Die US-Fluglinie hat den Hund von Rapper Schoolboy Q in den falschen Flieger gesteckt. Der 30 Jahre alte Sänger machte seiner Wut in der Nacht zum Samstag auf Twitter Luft. "Ihr seid Idioten @united Wie könnt Ihr meinen Hund auf den falschen Flug schicken???? Ich brauche Antworten", schrieb der US-Star.

Nach einem Bericht des Senders CNN war Schoolboy Q am Freitag auf dem Weg vom US-Bundesstaat Missouri nach Kalifornien. Bei einem Stop am Flughafen von Denver im Bundesstaat Colorado habe die Airline den Hund vertauscht. Dem Tier gehe es gut, sagte United Airlines demnach in einer Mitteilung. Man werde den Hund schnellstmöglich zu seinem Besitzer bringen.

Dem Promi-Portal "TMZ" zufolge soll es sich um eine junge Französische Bulldogge handeln. Schoolboy Q, der mit bürgerlichem Namen Quincy Matthew Hanley heißt, sagte laut CNN in einer SMS an den Sender, er wolle die Fluglinie verklagen. United Airlines war erst im April in die Schlagzeilen geraten, nachdem das Kabinenpersonal einen Passagier gewaltsam aus einem überbuchten Flugzeug entfernt hatte.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Wolf in Weitra? "Zu 99 Prozent ist das mein Hund"

WEITRA. Schon den ganzen Tag gehen die Wogen um dieses Foto hoch. Aufgenommen wurde es um 5:30 Uhr in der Bergzeile in Weitra. Ist ein Wolf zu sehen, oder doch...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Weitere Finanzen Nachrichten

- ACHTUNG: Aufstockung der Short-Position bei Klöckner: Short-Seller Millennium Management setzt weiter auf fallende Kurse bei KlöcknerAktien New York - Dow Jones und S&P500 steigen auf neues REKORDHOCH
Nach Wirbel um Aktien-Bluff - Maschmeyer über Tesla-Chef: “ELON MUSK ist mit seinem Harakiri-Tweet gescheitert”Börse - Substanz zählt: Investoren sollten EUROPA nicht aus den Augen verlieren
Ex-Verfassungsschutzpräsident: Merkel stimmt Neuverhandlung im Fall MAAßEN zuWohnungsbau - Über 3000 Vorschriften verteuern bei uns das Bauen – Holland zeigt, wie es BESSER geht
Devisen: May-Rede über Brexit-SACKGASSE lässt britisches Pfund abstürzenGroßbritannien: PREMIERMINISTERIN MAY erwartet mehr „Respekt“ von der EU
Nordamerikanisches Freihandelsabkommen: Nafta-Nachfolgeabkommen ohne Kanada rückt laut TRUMP-Berater näher„Wir brauchen viel mehr bezahlbare WOHNUNGEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken