Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Identitätsbetrug: Hunderte Flüchtlinge verkaufen ihre Papiere

wiwo.de
17.04.2018


Identitätsbetrug: Hunderte Flüchtlinge verkaufen ihre PapiereDie Bundespolizei hat 554 Fälle registriert, in denen Flüchtlinge ihre von deutschen Behörden ausgestellten Papiere verkauft haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500: US-Börsen schwächeln vor Fed-Entscheid – FedEx verliert mehr als fünf PROZENTBörsen New York - Fedex-Aktien sacken 5,6 PROZENT ab - Wall Street wartet auf Fed-Sitzung
ZEW-Umfrage: Deutsche Finanzexperten lehnen FUSION von Deutscher Bank und Commerzbank abFinanzbranche: Helaba und Deka könnten neuen Anlauf für FUSION nehmen
GLYPHOSAT-Prozess - Bayer-Aktie im freien Fall: Was dem Pharmakonzern im schlimmsten Fall droht- Bayer: Warum GLYPHOSAT der Untergang sein könnte
SUCHE nach Informationsleck - Deutsche Bank verdächtigt eigenen AufsichtsratGroßrazzia der Polizei - Bande soll mit Kraftstoffbetrug hundert MILLIONEN Euro Steuern hinterzogen haben
- Bitcoin für Daten: Gnosticplayers verkauft 26 MILLIONEN Nutzerdaten auf Dream MarketGeschäftsjahr 2018 - Telekom zahlt AKTIONären je Aktie 70 Cent Dividende

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken