Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

„Blocking Statute“: EU aktualisiert Abwehrgesetz gegen Iran-Sanktionen der USA

wiwo.de
18.05.2018 ()


„Blocking Statute“: EU aktualisiert Abwehrgesetz gegen Iran-Sanktionen der USADie EU will die US-Sanktionen gegen den Iran nicht hinnehmen. Ihrem Gesetz zum Schutz der Unternehmen hat sie nun ergänzt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Riskanter Konter der EU im Iran-Streit mit den USA

Die EU will das Atomabkommen mit dem Iran retten. Doch was taugt das Abwehrgesetz gegen US-Sanktionen?
Basler Zeitung - TopAuch berichtet bei •sueddeutsche.de

Streit um Iran-Abkommen: EU reaktiviert Abwehrgesetz gegen Sanktionen der USA

Die USA wollen den Iran wieder sanktionieren, Europa lehnt das ab. Deshalb wird jetzt ein altes Gesetz wiederbelebt, das bisher noch nie zur Anwendung kam.  ...
t-online.de - Politik

EU reaktiviert Abwehrgesetz gegen Iran-Sanktionen der USA

Mit einem Abwehrgesetz von 1996 will die EU drohende US-Sanktionen aushebeln. Das teilte EU-Kommissionschef Juncker mit. Kleinere Unternehmen sollen so im Streit...
tagesschau.de - Top

EU reaktiviert Abwehrgesetz gegen Sanktionen der USA

Die USA wollen den Iran wieder sanktionieren, Europa lehnt das ab. Deshalb wird jetzt ein altes Gesetz wiederbelebt, das bisher noch nie zur Anwendung kam.  ...
t-online.de - Deutschland

EU will Abwehrgesetz gegen Iran-Sanktionen der USA einsetzen

Damit könnte es europäischen Unternehmen unter Strafe verboten werden, sich an die US-Sanktionen gegen Iran zu halten.
sueddeutsche.de - Politik

Weitere Finanzen Nachrichten

Riedls Dax-Radar: Zittern um Italien, den Euro und die DEUTSCHE BANKDEUTSCHE BANK - die Wende muss her - Katastrophale Entwicklung bei der Deutschen Bank - neuer Chef steht vor Herkulesaufgabe
Biotech-Firma: Medigene erlöst bei Kapitalerhöhung 32,3 MILLIONEN EURO+++ Wirtschafts-News +++ - Patentstreit: Samsung muss Apple 539 MILLIONEN DOLLAR zahlen
Emanzipation von der Eurozone? - Trotz Verbot: Künftige italienische REGIERUNG erwägt Parallelwährung zum EuroUS-REGIERUNG: Lösung im Streit mit Chinas Handykonzern ZTE
Bayer-Aktie - Plus 1,5 PROZENT für Bayer- Aktionäre beäugen Monsanto-Deal kritischDiplomatische Verärgerung: Saudi-Arabien verhängt Auftragsstopp für deutsche FIRMEN
AMAZON, Ebay und Co: Gesetz gegen Online-Umsatzsteuer-Betrug soll ab 2019 greifenOliver Roth zu Strafzöllen: „Macht TRUMP bei Autobauern ernst, wäre das ein Handelskrieg“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken