Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Trump-Kritik: Bundesregierung begrüßt Vorlage von Brexit-Weißbuch

wiwo.de
13.07.2018 ()


Nach Trump-Kritik: Bundesregierung begrüßt Vorlage von Brexit-WeißbuchDas Weißbuch für den Brexit trifft in Berlin auf Zustimmung. Konkrete Bewertungen der Pläne will Kanzlerin Merkel aber der EU überlassen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Testspielerfolg: FC Augsburg bezwingt Würzburger Kickers

Der FC Augsburg hat sein erstes Testspiel in diesem Sommer gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Manuel Baum bezwang am Samstag in Augsburg den...
t-online.de - Deutschland

Zahl der Opfer steigt weiter: Nach Selbstmordanschlag in Pakistan: Mehr als 140 Tote

Eineinhalb Wochen vor der Parlamentswahl in Pakistan sprengt sich ein Attentäter in einer Menschenmenge in die Luft. Die Bundesregierung spricht von einem...
stern.de - Politik

Zollstreit: Bundesregierung will noch nicht von Handelskrieg sprechen

Die Bundesregierung bemüht sich im Zollstreit der USA und China nach wie vor darum, die Wogen zu glätten. Für Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist die...
wiwo.de - Finanzen

Ungewöhnlicher Schritt - Bundesregierung distanziert sich von Seehofer nach Brexit-Brief

In einem ungewöhnlichen Schritt hat die Bundesregierung sich bei der EU-Kommission in Brüssel von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) distanziert.
Focus Online - Politik

Weitere Finanzen Nachrichten

+++ BREXIT im News-Ticker +++ - May erklärt: Trump empfahl "Klage gegen EU" statt BREXIT-VerhandlungenBritische Premierministerin: May verrät Trumps Verhandlungstipp zum BREXIT – „Er hat mir gesagt, ich soll die EU verklagen“
Beschwerde via Twitter: „Werde kritisiert, selbst wenn ich Moskau bekäme“ – TRUMP beschwert sich über zu geringe WertschätzungUmfrage: Zwei Drittel aller DEUTSCHEN halten Trump für gefährlicher als Putin
Gipfeltreffen: PROTESTE in Helsinki vor Treffen von Trump und PutinKonkurrenz im HANDEL: Trump bezeichnet Europäische Union als Feind
Yuval Noah Harari: „Nicht künstliche Intelligenz ist die größte GEFAHR, sondern natürliche Dummheit“Flüchtlingspolitik: UN-Mitgliedsstaaten einigen sich auf MIGRATIONSVERTRAG – USA außen vor
DIHK-Studie: Durch AUTONOMES FAHREN könnten künftig Milliarden eingespart werdenEnergie sparen - Stromfresser Heizungspumpe: So hilft der STAAT beim Austausch

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken