Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

- Thailand: 27-Jähriger soll Bitcoin für 24 Millionen US-Dollar unterschlagen haben

Focus Online
12.08.2018 ()


- Thailand: 27-Jähriger soll Bitcoin für 24 Millionen US-Dollar unterschlagen habenThailand. Die Polizei hat kürzlich einen 27-jährigen Mann verhaftet, der offenbar Bitcoin im Wert von 24 Millionen US-Dollar unterschlagen hat. Mit dem Geld sollten eigentlich Unternehmensanteile erworben werden, was aber nie geschah.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

Aktien NEW YORK - Leichte Kursverluste an der Wall Street nach kräftigen VortagesgewinnenGRIECHENLAND: „Acht Jahre Krise sind viel zu lang“ – EU-Kommissar Moscovici zieht kritische Bilanz
Rückversicherer: Swiss Re bei BRüCKENEINSTURZ in Genua in der PflichtMERKEL-Putin-Treffen: Deutsche Firmen fordern von MERKEL Ende der Russland-Sanktionen
Forderung von Außenpolitikern: BERLIN sollte im Streit mit Saudi-Arabien an Kanadas SeiteNordamerikanisches Freihandelsabkommen: Mexiko hält raschen Durchbruch im Nafta-STREIT für möglich
Anleihenmarkt: Drei Ratingagenturen bemängeln Stabilität der TüRKEIBitcoin-Crash hat 600 MILLIARDEN Dollar ausradiert
Zuwanderung von Fachkräften - Wirtschaft sieht neues Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz durch Günthers "SPURWECHSEL" gefährdetArbeitslosenunterstützung: Nahles will SANKTIONEN für Hartz-IV-Bezieher unter 25 abschaffen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken