Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Immer weniger Kunden sind günstige Möbel wichtig

Welt Online
14.01.2019 ()


Immer weniger Kunden sind günstige Möbel wichtigIn der Einrichtungsbranche schrumpfte der Bruttoumsatz im letzten Jahr um zwei Prozent. Ursache dafür sind selbstverschuldete Fehler, so die Experten. Denn nicht ständige Rabattschlachten sind dem Kunden heute wichtig.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

SöDER zum Chef gewählt: Horst Seehofer verabschiedet sich von der CSUTempolimit und höhere Dieselsteuern: Scheuer nennt Überlegungen „gegen jeden MENSCHENVERSTAND
Lidl im News-Ticker - Lidl macht Baumärkten KONKURRENZMedienbericht: Vertrag mit Irland soll May offenbar zu BREXIT-Lösung verhelfen
Regierungsstillstand: New Yorker Fed-Chef warnt vor Shutdown als GEFAHR für Wirtschaftswachstum- Regulierungs-ECHO KW3: Krypto und Blockchain in ZEITEN des Brexit
- Value-Dividende-Mix oder Moral? Der innere KAMPF um eine lächerlich günstige DividendenaktieBrexit: Britische Labour-PARTEI will Neuwahlen und keinen „Plan B“
- PlayerCoin, Indorse Token und Co: Die Gewinner und Verlierer im Krypto-Ranking am SAMSTAGImmobilien: Frust wegen Mietenexplosion – BERLIN diskutiert Enteignungen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken