Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Busunglück auf Madeira: Heiko Maas: Setzen alles daran, die Verletzten nach Deutschland zu bringen

wiwo.de
18.04.2019


Busunglück auf Madeira: Heiko Maas: Setzen alles daran, die Verletzten nach Deutschland zu bringenAußenminister Maas ist nach der Bustragödie auf Madeira zum Unglücksort gereist. Viele Verletzte werden noch behandelt. Die meisten Opfer sollen Deutsche gewesen sein.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

Geldpolitik: Bafin-Chef ruft BANKEN im Niedrigzins-Umfeld zum Gegensteuern auf12.790 Punkte - Dax springt nach erfolgreichem Brexit-Abkommen auf NEUES Jahreshoch
Hohe Fördergelder sollen locken - VWs Absage an die Türkei löst Wettbieten um NEUES Werk ausBrexit: Bekommt Johnson seinen Deal durchs PARLAMENT?
Bis Ende 2022 - Massive ERGEBNIS-Einbrüche: Brose-Gruppe will 2000 Stellen in Deutschland abbauenStreetscooter-Chef im INTERVIEW: „Das kann kein anderer anbieten“
Dieselskandal: US-Kontrolleur bei Volkswagen bleibt drei MONATE längerPSD2-Schnittstellen: BANKEN und Fintechs einigen sich auf Neun-Punkte-Papier
BörsenWoche 229 GRAFIK: Die EZB kann eine Rezession kaum verhindernGrünen-Initiative - Bundestag lehnt Vorstoß für Tempolimit auf AUTOBAHNEN ab

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken