Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Paradoxes Ergebnis bei Ifo-Studie - Staat giert, Käufer profitiert: Höhere Grunderwerbsteuer macht Immobilien billiger

Focus Online
20.08.2019


Paradoxes Ergebnis bei Ifo-Studie  - Staat giert, Käufer profitiert: Höhere Grunderwerbsteuer macht Immobilien billigerSeit 2006 kann jedes Land selbst über die Höhe der Grunderwerbsteuer entscheiden. Die Folge: Fast alle haben den Steuersatz deutlich angehoben. Blöd für die Käufer, würde man meinen. Forscher stellen jetzt aber das Gegenteil fest: Je mehr der Staat will, desto billiger werden Häuser und Wohnungen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

Rede des US-Präsidenten: TRUMP attackiert Fed in Davos – „Zinsen zu langsam gesenkt“Standort kann Viertel des Gehalts KOSTEN - 100.000 Euro knackt nur eine Region: Hier verdienen Führungskräfte am meisten Geld
"Inkrafttreten muss verschoben werden" - Immense KOSTEN: Rentenversicherung übt massive Kritik an Heils Plan zur GrundrenteSchon fast 10 MILLIARDEN EURO wert - 200 Prozent Plus in drei Monaten: Ein Startup aus Mainz ist der neue Börsenstar
Weltwirtschaftsforum in DAVOS - Neue Umfrage: Deutsche Top-Manager befürchten Einbruch der WeltwirtschaftVERDACHT auf Abgasmanipulation: Durchsuchung im Fall Mitsubishi auch bei Continental
DONALD TRUMP in Davos: Simply the best?Klimaschutz per Notenpresse: Die EZB und ihr riskanter Ausflug ins GRüNE
GRüNE Woche: Kühe züchten ist ein AuslaufmodellImpeachment: Regeln im Amtsenthebungsverfahren gegen TRUMP gelockert

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken