Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verbraucherpreise: Die deutsche Inflationsrate stieg im September auf 4,1 Prozent – Es ist der höchste Stand seit 1993

Handelsblatt
13.10.2021


Das Statistische Bundesamt bestätigte am Mittwoche die erste Schätzung. Vor allem Energiepreise treiben die Inflation. Und das Ende ist noch nicht erreicht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Türkei: Inflation in der Türkei auf höchstem Stand seit drei Jahren

Viele Menschen in der Türkei haben mit steigenden Preisen zu kämpfen. Im November stieg die Inflation auf 21 Prozent. Die Zentralbank griff erneut in den...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •Handelsblattoe24

Mehr Intensivbetten mit Covid-19-Patienten in Brandenburg

Die Intensivbetten in Brandenburger Krankenhäusern sind wieder stärker mit Covid-19-Patienten belegt. Ihr Anteil stieg auf 23, 1 Prozent, wie das...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •DiePresse.com

Wie teuer wird es werden? [premium]

Die Teuerung der Konsumentenpreise ist mit 4,3 Prozent auf den höchsten Stand seit 29 Jahren gestiegen. Dass sich die Lage schon bald entspannt, ist eher...
DiePresse.com - Oesterreich

30-Jahres-Hoch: Deutsche Inflation steigt auf 5,2 Prozent

Die deutsche Inflationsrate ist im November erstmals seit fast 30 Jahren über die Marke von fünf Prozent gestiegen. EZB Direktorin Isabel Schnabel rechnet aber...
DiePresse.com - OesterreichAuch berichtet bei •oe24

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken