Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verdächtige kommen aus der Ukraine - Mitten in Berlin: Zahnarzt und Geliebte prellen Russland um 13,5 Millionen Euro

Focus Online
14.05.2022


Ein ukrainischer Zahnarzt soll zusammen mit seiner Geliebten mehrere Grundstücke in Deutschland, die dem russischen Staat gehören, verkauft haben. Dafür strich das Duo rund 13,5 Millionen Euro ein. Erst die russische Botschaft kam den Betrügern auf die Schliche.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: EU will weitere 500 Millionen Euro für Waffen für die Ukraine bewilligen

EU will weitere 500 Millionen Euro für Waffen für die Ukraine bewilligen 01:12

Russland wirft dem Westen vor, mit den Waffenlieferungen an die Ukraine den Konflikt zu verschärfen. "Wir sehen, wie gefährlich unsere westlichen Kollegen, einschließlich der Europäischen Union, jetzt handeln", sagte jüngst Außenminister Sergej Lawrow.

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken