Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Österreicher spenden 900 Millionen Euro im Schatten von Krieg und Teuerung

oe24
05.12.2022


Der Fundraising Verband Austria – Dachverband der Spendenorganisationen – präsentiert den Spendenbericht 2022 mit einer Prognose für das laufende Spendenjahr.  
Das Aufkommen im zweiten Pandemie-Jahr hat mit dem zweitgrößten Wachstum des Jahrzehnts die Erwartungen übertroffen. 2022 werden insgesamt voraussichtlich 900 Mio. Euro dabei helfen, Not zu lindern. Allerdings verzeichnen viele Organisationen aufgrund der Rekordteuerung seit Monaten Rückgänge. Das Spendenengagement der Österreicher in der Weihnachtszeit wird entscheiden, ob die positive Prognose oder ein negatives Szenario eintritt. Der Gesetzgeber ist gefordert, endlich aktiv zu werden und wichtigen Spendenzwecken wie Tierschutz und Bildung den Zugang zur Spendenbegünstigung zu ermöglichen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

Bekämpfung der INFLATION - US-Notenbank Fed erhöht Leitzins um 0,25 ProzentpunktePreisentwicklung: INFLATION im Euro-Raum sinkt überraschend stark – Was der Blick auf die KernINFLATION verrät
INFLATION Euro aktuell: Rückgang der Jahresrate übertrifft PrognosenÄra geht zu Ende - Abschied von der „Königin der Lüfte“: LETZTE BOEING 747 ausgeliefert
Neue Regeln - MASKE und Corona-Isolation - was sich jetzt für Millionen Menschen ändertEnde JäNNER 390.059 Menschen ohne Job
So viel teurer wurde der Sprit im JäNNER wiederTactical Foodpacks - Ob Wanderung oder Notration: Diese GERICHTE sind mehrere Jahre haltbar

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken