Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ungewöhnliches Strandgut: Frau verliert Kamera beim Tauchen in Japan - drei Jahre später taucht sie in einem anderen Land auf

stern.de
17.04.2018


Ungewöhnliches Strandgut: Frau verliert Kamera beim Tauchen in Japan - drei Jahre später taucht sie in einem anderen Land aufAls Touristin Serina Tsubakihara beim Tauchen vor der japanischen Insel Okinawa ihre Unterwasserkamera verlor, glaubte sie nicht daran, sie jemals wiederzusehen. Doch jetzt fanden Schüler und ihr Lehrer Park Lee aus Taiwan die immer noch funktionierende Kamera.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

Oktoberfest 2018: O'zapft is: So wild feiert MüNCHEN sein OktoberfestFilmpreis-Gewinner: "3 Tage in Quiberon": Ein Film über das letzte stern-INTERVIEW mit Romy Schneider
Horst von Buttlar: Der Capitalist: In einem Unternehmen würde MAAßEN heute die Außenstelle in Niebüll leitenNews des Wochenendes: Bitterer "Sonntagstrend" für GROKO-Parteien - CDU/CSU stürzen auf Rekordtief
4. Spieltag Bundesliga: BAYERN schon gefühlt Meister - «Überlegenheit frappierend»«Luftfahrt-Gipfel» im Oktober: Flughäfen suchen nach Chaos-Sommer politische UNTERSTüTZUNG
Kunst satt - BERLIN Art Week geht ins siebte JahrAttacke auf MILITäRPARADE: Nach Anschlag: Teheran bestellt europäische Diplomaten ein
Land der TROLLE und Geysire: Nie gesehene Luftaufnahmen von Island. Eine Abenteuerreise ins wildeste Naturparadies EuropasAnalyse: Tollhaus-Tage einer KOALITION: Eine Rekonstruktion

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken