Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ungewöhnliches Strandgut: Frau verliert Kamera beim Tauchen in Japan - drei Jahre später taucht sie in einem anderen Land auf

stern.de
17.04.2018 ()


Ungewöhnliches Strandgut: Frau verliert Kamera beim Tauchen in Japan - drei Jahre später taucht sie in einem anderen Land aufAls Touristin Serina Tsubakihara beim Tauchen vor der japanischen Insel Okinawa ihre Unterwasserkamera verlor, glaubte sie nicht daran, sie jemals wiederzusehen. Doch jetzt fanden Schüler und ihr Lehrer Park Lee aus Taiwan die immer noch funktionierende Kamera.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

- HERZOGIN KATE und Prinz William: die ersten Bilder des BabysTV-Kolumne "Goodbye DEUTSCHLAND" - "Hab' die Faxen dicke": Beim Dreh in den USA fährt der Wendler aus der Haut
Nachrichten aus DEUTSCHLAND: Paar hat Oralsex in S-Bahn – und schlägt zu, als sich Reisende beschwerenVideo: JüRGEN KLOPP ruft Liverpools Fans zur Fairness auf
Live Stream: Hier liest FRANK SCHäTZING live aus seinem neuen ThrillerNadja Abd El Farrag: PETER ZWEGAT verzweifelt am "Chancen-Tod"
Zum zweiten Mal bei PETER ZWEGAT - 4000 Euro für Deko ausgegeben: Naddel steckt weiterhin in SchuldenkriseEinsatz der POLIZEI: Oralsex in einer Berliner S-Bahn: Als Fahrgäste das Paar ansprechen, eskaliert die Situation
POLIZEI: Tat in Toronto war vorsätzlichNeun Tote nach Fahrt von Auto in Menschenmenge in TORONTO

Twitter

pic

Follement-bijoux Ungewöhnliches Strandgut: Frau verliert Kamera beim Tauchen in Japan - drei Jahre später taucht sie in einem andere… https://t.co/tPDgYzEicg vor 6 Tagen

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken