Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kölner Fahrverbot: Umwelthilfe rechnet mit Urteilen

stern.de
09.11.2018


Köln - Nach der Anordnung von Fahrverboten in Köln und Bonn rechnet die Klägerin Deutsche Umwelthilfe in weiteren Städten in Nordrhein-Westfalen mit ähnlichen Gerichtsentscheidungen. In der kommenden Woche befasst sich das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen mit einer Klage zu Essen und Gelsenkirchen. Die Situation dort unterscheide sich nicht grundlegend von der in Köln und Bonn, sagte der Anwalt der Umwelthilfe, Remo Klinger. Das Kölner Verwaltungsgericht hatte entschieden, dass Köln und Bonn 2019 in zwei Schritten - im April und September - Fahrverbote einführen müssen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

CHAMPIONS LEAGUE: Bayern legen in Europa los: «Neues Jahr, neues Glück»CHAMPIONS LEAGUE: Leipzig-Held Werner träumt schon vom Achtelfinale
US-Außenminister Pompeo reist nach Angriffen auf Öl-Anlagen nach Saudi-ArabienLeute von heute: Gefahr für die Familie: Sänger Nick Carter will Kontaktverbot für BRUDER Aaron erwirken
1200 Anträge zu Unrecht bewilligt: Asyläffare: Bremer Staatsanwaltschaft erhebt laut BERICHT Anklage gegen Ex-Bamf-ChefinFernfahrer vor GERICHT: Urteil im Mordprozess um Tramperin Sophia erwartet
Doppelpack von Werner: LEIPZIG startet mit Sieg in die KönigsklasseJ. Peirano: Der geheime Code der Liebe: Mein NEUER Freund ist toll - doch er blockte alle persönlichen Gespräche ab
TV-KOLUMNE "Markus Lanz" - Beim Wandern fasste Kevin Kühnert einen wichtigen politischen EntschlussBrad Pitt im INTERVIEW: "Wir Männer unterdrücken unsere Selbstzweifel"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken