Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Studie: Milliarden-Geldwäsche im deutschen Immobiliensektor

stern.de
07.12.2018 ()


Berlin - Der deutsche Immobiliensektor ist zunehmend das Ziel von krimineller Geldwäsche im hohen Milliardenbereich. Es werde hier vermehrt ausländisches Geld investiert, dessen Herkunft unklar sei. «Nach Schätzungen waren es allein 2017 über 30 Milliarden Euro», heißt es in einer Studie der Organisation Transparency International. Hinweise von Ermittlern in Italien zeigen, dass gerade Mafiaangehörige enorme Geldsummen, die unter anderem aus dem Kokainhandel stammten, durch den Immobilienerwerb in Deutschland reinzuwaschen versuchen.  
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Milliarden-Geldwäsche im deutschen Immobiliensektor

Der deutsche Immobiliensektor ist zunehmend das Ziel von krimineller Geldwäsche im hohen Milliardenbereich.
Augsburger Allgemeine - PolitikAuch berichtet bei •Berliner Morgenpoststern.de

Weitere Kultur Nachrichten

Bezahldienst startet in Deutschland: APPLE PAY: Ich nutze es seit Monaten - und will nie wieder zurückBERLIN und Paris lehnen Neuverhandlungen beim Brexit ab
Virtuose Soli: Gitarrenrock lebt: The War On Drugs live in BERLINBertolt Brechts BERLIN neu entdeckt
Nachrichten aus DEUTSCHLAND: Bei Schießtraining vom Kollegen in den Hals geschossen: 23-jähriger Polizist gestorbenNeues Album "Live vom Atlantik" - Was Panikrocker Udo Lindenberg über DEUTSCHLAND denkt, lässt hoffen
- Aus für "Der Tatortreiniger": Eine der besten DEUTSCHEN Serien geht noch 2018 zu EndeZwei Drittel der Bevölkerung: UN: 20 MILLIONEN MENSCHEN im Jemen leiden Hunger
Ex-Nissan Chef: Japanisches GERICHT verlängert U-Haft für GhosnAngst vorm Sterben, Beerdigen, Trauern: Wie dieser junge Bestatter das Tabuthema Tod ins LEBEN holt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken