Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

OK Kid im „Wer, wenn nicht wir?“-Podcast - Warum sich die Band gegen Rechtspopulismus positioniert

Focus Online
17.09.2019


OK Kid im „Wer, wenn nicht wir?“-Podcast - Warum sich die Band gegen Rechtspopulismus positioniertOk Kid ist nicht die Sorte Band, die den Mund hält, wenn sie Rassismus begegnet. Kurz vor der Bundestagswahl etwa, erteilten die Musiker Rechtspopulisten mit dem Song „Warten auf den starken Mann“ eine klare Absage. Warum es so wichtig ist, dass Künstler Stellung beziehen.  
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

USA und das Coronavirus: Gesundheitsteam gefeuert, Coronavirus verharmlost – wie TRUMP als Krisenmanager straucheltSteigenden Infektionenfälle: Weltweit Groß-Veranstaltungen wegen CORONAVIRUS abgesagt
Regierungsvertreter: USA verschieben Asean-Gipfel wegen CORONAVIRUSBBC: Zahl der Toten durch CORONAVIRUS-Epidemie im Iran bei 210
CORONAVIRUS: Hollywood plant Strategie-Teams ein"Let's Dance": Verlobung mit LAURA MüLLER im Live-TV? Das sagt Michael Wendler zu den Gerüchten
TV-Sendung: RTL lässt „LET’S DANCE“ zur Wendler-Laura-Show verkommenNachruf auf BURKHARD DRIEST: Pornoschmuggler? "Ein lukrativer Job!"
US-Politik: TRUMP nominiert erneut Ratcliffe als GeheimdienstkoordinatorJuristischer Erfolg für TRUMP im Streit um Amtsenthebungsverfahren

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken