Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Formel 1 steht wegen Taifun still: «Sicherheit geht vor»

stern.de
12.10.2019


Suzuka - Taifun Hagibis hat die Formel 1 in Japan zum Stillstand gebracht. Aus Vorsicht vor dem drohenden Wirbelsturm hatten die Organisatoren bereits vorab alle Aktivitäten für den Tag abgesagt. «Das ist eine vollkommen nachvollziehbare Entscheidung, die Sicherheit geht vor», sagte Sebastian Vettels Ferrari-Teamchef Mattia Binotto zur Verlegung der Qualifikation. Regen und starker Wind hätten eine reibungslose und sichere Startplatzjagd auf dem Suzuka Circuit nicht erlaubt, hieß es. Die Qualifikation soll am Rennsonntag nachgeholt werden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

Video: GEORGE FLOYD: Drei weitere Polizeibeamte angeklagtJames Mattis: Ex-US-Verteidigungsminister kritisiert TRUMP als Spalter und wirft ihm Machtmissbrauch vor
Video: Snapchat will TRUMP-Beiträge nicht mehr fördernSuche nach Stichwort "Rassist" bei Twitter führt zu Donald TRUMP
Demo in New York: GEORGE FLOYD: Sechs junge Menschen berichten eindrücklich, warum sie auf die Straße gehenEU-CHINA-Gipfel verschoben - CHINA setzt auf Europa
News von heute: Sicherheitsmann verletzt Dutzende Grundschüler in CHINA mit MesserOnlinehandel «außerordentlich»: Adidas macht in CHINA wieder mehr Geschäft
Schmink-TIPPS: So bleibt das Make-up unter der Maske frischZum KONJUNKTURPAKET: "Man kann das Paket getrost als Best-of bezeichnen"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken