Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kurdische Milizen setzen Kampf gegen IS in Syrien aus

stern.de
17.10.2019


Damaskus - Wegen der türkischen Offensive im Nordosten Syriens haben die von Kurden angeführten Syrischen Demokratischen Kräfte den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat ausgesetzt. Der Kampf gegen den IS werde nach dem Angriff der Türkei zur Nebensache. Das sagte SDF-Kommandeur Maslum Abdi der kurdischen Nachrichtenagentur Firat. «Wir haben all unsere Aktivitäten gegen den IS eingefroren.» Der IS habe sich neu organisiert. An vielen Orten sei es zu Anschlägen und Explosionen gekommen. Rund 12 000 IS-Mitglieder und ihre Angehörigen befänden sich noch in der Region.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

Video sorgt für Diskussionen: GEORGE FLOYD: Überwachungsvideo wirft Zweifel an Polizei-Schilderungen aufUnruhen in den USA: TRUMP als Wendepunkt – wie ein rassistischer Präsident die Amerikaner endlich auf die Straße treibt
TRUMP will Bunker unter Weißem Haus während Protesten nur "inspiziert" habenUS-PROTESTE gegen Rassismus: "Schließt euch uns an!" – Soldaten gehen mit Demonstranten auf die Knie
Solidarität mit GEORGE FLOYD: DFB verzichtet auf Bestrafung der protestierenden FußballprofisGEORGE FLOYD: Kunstaktion erinnert seine letzten Sätze
Video: ITALIEN erlaubt Reisen zwischen RegionenREISEWARNUNG aufgehoben : Reiseveranstalter machen sich startklar für Sommerurlaub in Europa
Aufhebung der REISEWARNUNG: In diese Länder darf wieder gereist werdenSteigende Passagierzahlen: Berliner FLUGHAFEN TEGEL bleibt am Netz

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken