Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Jo Nesbø: Mit Krimi-Einnahmen gegen Analphabetismus

Augsburger Allgemeine
18.10.2019


Jo Nesbø: Mit Krimi-Einnahmen gegen AnalphabetismusJo Nesbø legt mit "Messer" seinen zwölften Harry-Hole-Roman vor. Der Norweger ist einer der erfolgreichsten Thriller-Autoren der Welt, liest aber selbst keine Krimis. Ein Interview über Hemingway und Bukowski, die Unzuverlässigkeit Hollywoods und die Fliege an der Wand.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

Die Morgenlage: Emotionale Trauerfeier für GEORGE FLOYD: "Alle wollen Gerechtigkeit"Unruhen in den USA: Bürgerrechtler verklagen TRUMP wegen Polizeieinsatzes gegen Demonstranten
TRUMP dankt Teheran für Freilassung von US-BürgerTrauerfeier für bei Polizeieinsatz getöteten Afroamerikaner GEORGE FLOYD
GEORGE FLOYD: Hunderte kommen zu Trauerfeier in MinneapolisCorona-KRISE: «Wirtschaftsweise» korrigieren Konjunkturprognose nach unten
Hollywoodstar: Ashton Kutcher erklärt unter Tränen, warum "BLACK LIVES MATTER" so wichtig istZDF-Talk: Dennis Aogo bei Lanz: Schon als Kind ERFAHRUNG mit Rassismus
TV-TIPPS: TV-TIPPS am Freitag13 Jahre nach Verschwinden: Mordverdacht im Fall MADDIE: Neue Details über Beschuldigten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken