Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mindestens sechs Tote bei Dammbruch in Russland

stern.de
19.10.2019


Moskau - Mindestens sechs Menschen sind bei einem Dammbruch in der sibirischen Region Krasnojarsk in Russland ums Leben gekommen. Weitere zehn Personen gelten nach dem Zwischenfall in der Nacht als vermisst. Die Zahl der Verletzten wurde mit 14 abgegeben. Nach ersten Berichten war der zu einer Goldmine gehörende Staudamm am Fluss Sejba aus noch unbekannter Ursache gebrochen, die Fluten erfassten zwei Wohngebäude der dort beschäftigten Arbeiter. Zur Unterstützung der Rettungskräfte wurden am Morgen Hubschrauber eingesetzt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Familie schaute Footballspiel: Mindestens vier Tote nach Schüssen bei Gartenparty in Kalifornien

Eine Familie schaut sich im Garten ein Footballspiel an. Plötzlich fallen Schüsse. Vier Menschen sterben bei dem Angriff, sechs weitere werden verletzt. Der...
stern.de - Wirtschaft

In der Nacht zum Donnerstag - Nahost-Konflikt: Mindestens sechs Tote in Gaza bei israelischen Luftangriffen

Bei israelischen Luftangriffen auf den Gazastreifen sind in der Nacht zum Donnerstag nach Angaben palästinensischer Gesundheitsbehörden mindestens sechs...
Focus Online - VermischtesAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Kultur Nachrichten

GP in Brasilien: Ferrari-Desaster: VETTEL im 100. Ferrari-Rennen rausImpeachment-Ermittlungen: Weitere Zeugenaussagen: Druck auf Trump in UKRAINE-Affäre wächst
GP von Brasilien: Die Lehren aus dem Brasilien-Rennen mit dem FERRARI-DebakelTV-Krimi: 28 Jahre später: So hängen alter und NEUER „Tatort“ zusammen
Gotabhaya Rajapaksa: Sri Lanka: Ex-Verteidigungsminister wird NEUER PräsidentTV-Kolumne „Anne Will“ - FDP-Chef LINDNER wütend: Warum darf man nicht über Wirtschaft diskutieren?
"Anne Will": Geisterstrom und andere Katastrophen: Beim Thema Windräder geht FDP-Chef LINDNER in die LuftARD-Talk: Christian LINDNER schrammt bei Anne Will am Eigentor vorbei
Video: Erneut HOCHWASSER IN VENEDIGTrainersuche in Köln und Mainz: Das bringt die FUßBALL-Woche: Quali-Ende & Trainersuche

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken