Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verhärtete Positionen: Warnstreiks im öffentlichen Dienst ab Dienstag – Kitas und Pflegeeinrichtungen könnten betroffen sein

stern.de
21.09.2020


Verhärtete Positionen: Warnstreiks im öffentlichen Dienst ab Dienstag – Kitas und Pflegeeinrichtungen könnten betroffen seinNach der zweiten Runde der Tarifverhandlungen am Sonntag sind die Gewerkschaften ernüchtert. "Sinnlos verplemperte Zeit" resümierte Verdi-Chef Frank Werneke. Jetzt soll der Druck auf die Arbeitgeber mit Streiks erhöht werden. 
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Wirtschaft - Freshclip GmbH -

News video: Tarifstreit: Ver.di kündigt Warnstreiks ab Dienstag an

Tarifstreit: Ver.di kündigt Warnstreiks ab Dienstag an 01:05

Die Gewerkschaften bleiben im Tarifstreit hartnäckig. Wie Ver.di nun angekündigte, könnte es bereits ab Dienstag (22. September 2020) neue Warnstreiks im öffentlichen Dienst geben.

Ähnliche Nachrichten

Tarifkonflikt: Warnstreik in Hamburger Kitas und Krankenhäusern am Dienstag

Die Gewerkschaft Ver.di ruft im öffentlichen Dienst zur Niederlegung der Arbeit auf. Mehrere Einrichtungen sind betroffen.
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Wolfsburg: Streiks im öffentlichen Dienst gehen weiter – Kitas betroffen

Erstmals auch in Kitas: In Wolfsburg hat die Gewerkschaft Verdi Beschäftigte im öffentlichen Dienst wieder zu Streiks aufgerufen. Ausgerechnet im ÖPNV...
t-online.de - Politik

Weitere Kultur Nachrichten

Video: Verschärfung der Corona-MAßNAHMEN in ÖsterreichPANDEMIE machte ihn einsam - Arbeitsloser Brite postet Corona-Kummer auf Twitter - Tausende sprechen ihm Mut zu
Kanadisches Territorium Nunavut: Kein einziger Corona-Fall: Wie sich eine Region in Nordamerika vor der PANDEMIE schütztDmitriy Stuzhuk: Fitness-Influencer glaubte nicht an Corona – jetzt ist er an dem VIRUS gestorben
Trockene Luft gefährlich: Video-Animation zeigt VIRUS-Ausbreitung in geschlossenen RäumenNews zum CORONAVIRUS: Südafrika stuft Deutschland als Hochrisikoland ein – Einreise nur noch in Ausnahmefällen möglich
Österreichs Regierung schränkt wegen Corona VERANSTALTUNGEN weiter einNews zum Coronavirus: "Lockdown" im BERCHTESGADENER LAND ab Dienstagmittag
"Weiß nicht, ob ich das gut finde" - Kleiner Teddy jagt HORST LICHTER bei "Bares für Rares" einen gehörigen Schreck einKommt der No-Deal?: Minister: London rechnet nicht mehr mit BREXIT-Handelspakt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken