Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zwei Jahre Haft wegen gefährlicher Körperverletzung - Youtuber "Drachenlord" zu zwei Jahren Haft verurteilt - er gesteht Taschenlampen-Attacke

Focus Online
21.10.2021


Zwei Jahre Haft wegen gefährlicher Körperverletzung - Youtuber "Drachenlord" zu zwei Jahren Haft verurteilt - er gesteht Taschenlampen-AttackeDer Streit zwischen dem Youtuber "Drachenlord" und seinen Hater hält die Polizei seit Jahren auf Trab. Jetzt wurde er wegen gefährlicher Körperverletzung und anderer Straftaten zu zwei Jahren Haft verurteilt. Er hatte jemanden mit einer Taschenlampe geschlagen, einen anderen mit einem Backstein beworfen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

JULIAN REICHELT: Herr Reichelt, können Sie ohne "Bild" leben? "'Bild' war JULIAN REICHELT"ARD-Sondersendung "Farbe bekennen" - Olaf SCHOLZ auf dem heißen Stuhl: Tina Hassel und Oliver Köhr befragen den neuen Kanzler
CLAUDIA ROTH: "Lasst uns endlich mal anfangen zu streiten!"Was erwartet die deutsche Kultur von CLAUDIA ROTH?
"Goodbye Deutschland" - Julia Siefert-Winter war mit einem MöRDER zusammen – so geht es ihr heuteMARGOT FRIEDLäNDER zum 100.: Das Erlebte geht nie vorbei, der Schmerz hört nie auf
Erwartete Todeszahlen ohne LOCKDOWN - Harald Lesch spricht von "schockierenden Nachrichten"Borussia Dortmund gegen BAYERN München: Wie es »TV Total« fast zum Topspiel schaffte
Wirtschaft startet Social-Media-Offensive fürs IMPFENUnternehmen und IMPFEN: Sorgt für das Fressen, nicht für die Moral!

Twitter

pic

RTLNord Wegen tödlicher Schüsse in einer alten Villa in #Lübeck muss ein 58-Jähriger für 7 Jahre ins #Gefängnis. Er soll im… https://t.co/tlOaZ4epSe vor 4 Tagen

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken