Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kunst: Unverhüllter Antisemitismus auf der Documenta

Berliner Morgenpost
21.06.2022 ()


Skandal auf der documenta: Kassels Oberbürgermeister hat nach lauten Protesten den Abbau eines umstrittenen Werbebanners verkündet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: documenta in Kassel: Kunstausstellung im Schatten eines Antisemitismus-Streits

documenta in Kassel: Kunstausstellung im Schatten eines Antisemitismus-Streits 01:00

Es waren schon jetzt denkwürdige Wochen vor dem Start der Kunstausstellung documenta in Kassel. Wohl noch nie gab es im Vorfeld so viele Diskussionen.

Ähnliche Nachrichten

Antisemitismus auf der Documenta: War es ein Kontrollverlust mit Ansage?

Der Skandal um Antisemitismus auf der Documenta erschüttert Deutschland. Die Künstler sagen, mit ihnen sei nicht gesprochen worden, die Verantwortlichen ducken...
Spiegel - TopAuch berichtet bei •tagesschau.desueddeutsche.deZEIT Onlinet-online.deAugsburger Allgemeine

Weitere Kultur Nachrichten

FRANZösische Sender streiken wegen geplanter Abschaffung der RundfunkgebührBenedikt von PETER: Der Basler Theaterdirektor löst Grenzen auf
Besser DIRNDL als rot oder totABTREIBUNG und Gesetz: Der Feind der Frau ist das Desinteresse

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken