Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Flug nach Kroatien: Druckabfall im Ferienflieger: 33 Passagiere in Klinik

stern.de
14.07.2018 ()


Flug nach Kroatien: Druckabfall im Ferienflieger: 33 Passagiere in KlinikAuf dem Flug nach Kroatien entscheidet sich der Kapitän einer Ryanair-Maschine für eine Sicherheitslandung in Frankfurt-Hahn. Einige Passagiere kommen anschließend verletzt ins Krankenhaus. Was passierte genau in der Luft?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Ryanair: Druckabfall im Ferienflieger – Mehrere Passagiere in Klinik

Auf dem Flug nach Kroatien muss ein Ryanair-Kapitän in Frankfurt-Hahn zwischenlanden. Einige Passagiere kommen anschließend ins Krankenhaus.
Handelsblatt - WirtschaftAuch berichtet bei •DiePresse.comFocus OnlineAugsburger Allgemeinestern.deBerliner MorgenpostWelt Online

Weitere Leben Nachrichten

WM 2018: Klare Forderungen an Putin: Das steckte hinter der Flitzer-Aktion im WM-FINALEWM-Finale FRANKREICH – Kroatien: Liberté, égalité, Mbappé
Ganz FRANKREICH wird nach WM-Sieg zur FanmeileWM-FINALE: Umstrittener Handelfmeter spaltet Fans und Experten
WM-FINALE: Und dann die Fäuste zum Himmel - Macrons Jubel auf der EhrentibüneStrahlender Auftritt: So glänzt Herzogin Kate im Publikum beim Wimbledon-FINALE
KROATIEN, Belgien, Uruguay bei der WM: Klein kommt weitWM-SIEGEREHRUNG: Platzregen in Moskau und nur einer hat schnell einen Schirm zur Hand
Beschwerde via Twitter: „Werde kritisiert, selbst wenn ich Moskau bekäme“ – TRUMP beschwert sich über zu geringe WertschätzungUS-Präsdent in Schottland: TRUMP beim Golf: So reagiert er auf die Buhrufe am Platzrand

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken