Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hochschule rät zur Vorsicht: Mehr als 1000 Polizei-Einsatzkräfte in Köthen wegen Demos

stern.de
16.09.2018 ()


Hochschule rät zur Vorsicht: Mehr als 1000 Polizei-Einsatzkräfte in Köthen wegen DemosKöthen - Mit einem großen Aufgebot will die Polizei erneute Demonstrationen in der Kleinstadt Köthen in Sachsen-Anhalt absichern. Mehr als 1000 Kräfte seien am Sonntag zeitversetzt an Schwerpunkten im Einsatz, teilte die Polizei vor den Demos am Nachmittag mit.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Wegen Klimaanlage: BMW ruft in China 139.000 Autos zurück

Wegen Probleme mit der Klimaanlage ruft BMW in China mehr als 139.000 Fahrzeuge zurück. Es bestehe die Gefahr, dass Stecker rosten und sich Kabel erwärmen.
Augsburger Allgemeine - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.deBerliner Morgenpost

Hochschule rät zur Vorsicht: Mehr als 1000 Polizei-Einsatzkräfte in Köthen wegen Demos

Mit einem großen Aufgebot will die Polizei erneute Demonstrationen in der Kleinstadt Köthen in Sachsen-Anhalt absichern. Mehr als 1000 Kräfte seien am...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Leben Nachrichten

BREXIT: Auch nach dem EU-Gipfel kein FortschrittVideo: Wohnungsnot: GIPFEL im Kanzleramt soll es richten
Todesfall im HAMBACHER FORST: Der Schock nach dem AbsturzUngarn trotzt dem EU-PARLAMENT: Orbán im Wutwahn
EUROPA LEAGUE: Leipzig im ersten RB-Duell vorgeführt: 2:3 gegen SalzburgEUROPA LEAGUE: Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad
VIDEO: Countdown zum OktoberfestPatentstreit: Landgericht MüNCHEN wirbt für Vergleich im Streit zwischen Apple und Qualcomm
TREFFEN von Nahles und Kohnen: Einig über ihre UneinigkeitStromnetz in DEUTSCHLAND: Altmaier will mehr Tempo bei Netzausbau

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken