Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Regierung bringt mehr Leistungen für Kinder auf den Weg

stern.de
09.01.2019


Berlin - Die Bundesregierung hat mehr staatliche Leistungen für Kinder von Geringverdienern auf den Weg gebracht. Das sieht der Entwurf eines «Starke-Familien-Gesetzes» vor, den das Kabinett beschlossen hat. Vorgesehen ist unter anderem ein höherer Kinderzuschlag. Auch sollen Betroffene von mehr Leistungen für Bildung und Teilhabe profitieren. Das Gesetz von Familienministerin Franziska Giffey und Arbeitsminister Hubertus Heil wird nun im Bundestag weiter beraten. Der Bundesrat muss zustimmen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Nach Christchurch-Anschlag: Neuseeland verbietet Sturmgewehre

Der Attentäter von Christchurch hatte sich seine Mordwaffen im Internet bestellt, ganz legal. Künftig soll das in Neuseeland nicht mehr gehen. Die...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Neuseeland verschärft nach Attentat in Christchurch die Waffengesetze

Nach dem Massaker in zwei Moscheen will Neuseeland verhindern, dass sich solch ein Verbrechen wiederholt. Dazu bringt die Regierung härtere Waffengesetze auf...
Augsburger Allgemeine - PolitikAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Brenton Tarrant verzichtet auf Anwalt

Der mutmaßliche Attentäter von Christchurch will sich vor Gericht selbst verteidigen. Reue lässt er nicht erkennen. Neuseelands Regierung bringt derweil die...
Deutsche Welle - Top

18-Jähriger wegen Verbreitung von Live-Video angeklagt

Wegen der Verbreitung des Live-Videos vom Anschlag in Christchurch muss sich ein Mann vor Gericht verantworten. Die Regierung bringt währenddessen eine...
Welt Online - Politik

Weitere Leben Nachrichten

EU beschließt neuen BREXIT-Zeitplan: 22. Mai ist Ausstieg – vielleichtVideo: Merkel: Änderungen am BREXIT-Vertrag wird es nicht geben
Tusk hält beim BREXIT noch "alles für möglich"Analyse: BREXIT: Viele Optionen, keine Klarheit
Mit Spannung erwartet: Sonderermittler MUELLER soll seinen Bericht zur Russland-Affäre übergeben habenUnklar, was er meint: Trump twittert zu Nordkorea-Sanktionen und verwirrt damit selbst MITARBEITER im Weißen Haus
Streit um Einsatz von Soldaten: «Gelbwesten»-Demos an bestimmten Orten in PARIS verbotenOhio: Panzer sind "awesome" – so feiert DONALD TRUMP das US-Militär
Trump: IS in Syrien zu "100 PROZENT" besiegtUmstrittenes Gebiet: Trumps "Traumgeschenk" für Netanjahu – was die Anerkennung der GOLANHöHEN bedeutet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken