Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Finale der ersten Staffel: Nach Kritik an Suizid-Darstellung: Netflix streicht Szene aus "Tote Mädchen lügen nicht"

stern.de
16.07.2019


Finale der ersten Staffel: Nach Kritik an Suizid-Darstellung: Netflix streicht Szene aus Tote Mädchen lügen nichtDie Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" steht schon länger wegen der expliziten Darstellung eines Suizids in der Kritik. Vor dem Start der dritten Staffel haben die Macher die Szene nun entfernt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Leben Nachrichten

Umfragen sehen JOHNSON vorn: Zitterpartie in Großbritannien: Wer geht als Sieger hervor?EU-GERICHT urteilt zu Hanfblatt im Logo: Symbol regt zum Drogenkauf an
Chemnitzer FC verliert vor GERICHT: Recht auf rechtsextreme FreundeDie Gegner im Doppelporträt: UK-Wahl: BORIS Johnson und Jeremy Corbyn – der "Weltkönig" gegen den modernen Robin Hood
Bundestag: Rückkehr zur MEISTERPFLICHT in DeutschlandMEISTERPFLICHT im Handwerk: Fliesenleger & Co sind wieder wer
Von der LEYEN hofft auf "starke Unterstützung" der EU-Länder für ihren KlimaplanNach dem Tod eines Feuerwehrmannes: Taxifahrer filmte Attacke von Augsburg – POLIZEI sieht keine Schuld beim Opfer
Rechtswidriger Einsatz bei Klimademo: Niederlage für die Wiener POLIZEIErste Bewährungsprobe für GREEN DEAL: Der Streit entzündet sich am Geld

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken