Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

50 Jahre Mondlandung: Trump empfängt «Apollo 11»-Astronauten

stern.de
19.07.2019


Washington - Zum 50. Jahrestag der Mondlandung hat US-Präsident Donald Trump die beiden noch lebenden Astronauten der «Apollo 11»-Mission im Weißen Haus empfangen. Das Jubiläum am Samstag sei ein «großer Tag» für die USA, sagte Trump bei dem Treffen mit Michael Collins und Buzz Aldrin im Oval Office. Der dritte Astronaut und erste Mensch auf dem Mond, Neil Armstrong, war 2012 gestorben. Sein Sohn und weitere Familienmitglieder waren bei dem Empfang im Weißen Haus dabei. Am 20. Juli 1969 hatten Armstrong und Aldrin als erste Menschen den Mond betreten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Mehr als fünf Jahre Haft für Islamisten aus Amri-Umfeld

Er hat einen Anschlag in Berlin geplant. Ein 32-jähriger Islamist ist nun zu mehr als fünf Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann kommt aus dem Umkreis von...
t-online.de - Deutschland

Mutmaßlicher Vergewaltiger soll mehrere Jahre hinter Gitter

Ein 19 Jahre alter mutmaßlicher Vergewaltiger soll für mehrere Jahre hinter Gitter. Die Staatsanwaltschaft forderte am Mittwoch im Landgericht Schwerin fünf...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •abendblatt.de

Psyche: So fühlen sich Frauen fünf Jahre nach einer Abtreibung

Angst vor Stigmatisierung und nachlassende Emotionen: Eine US-Studie gibt Einblick in das Seelenleben von Frauen, die eine Abtreibung haben vornehmen lassen. Die...
stern.de - KulturAuch berichtet bei •Welt Online

Familie will Baby behalten - 13-jähriges Mädchen in Russland ist schwanger - Vater soll 10 Jahre alt sein

In Russland ist ein 13 Jahre altes Mädchen wohl von einem Zehnjährigen schwanger geworden. Die beiden sollen schon seit langem befreundet sein.
Focus Online - Vermischtes

Bewegendes Fotoprojekt: Jeden Tag ein Selfie: Wie sich dieser Mann über 20 Jahre verändert

Fotograf Noah Kalina macht jeden Tag ein Selfie – und das 20 Jahre lang. Aus den Fotos macht er einen Film, der zwei Dekaden seines Lebens in nur acht Minuten...
stern.de - Leben

Mann fotografiert sich 20 Jahre lang jeden Tag

In einem achtminütigen Video zeigt der Fotograf, wie er sich über die letzten 20 Jahre verändert hat. 2030 soll das nächste Foto folgen.
DiePresse.com - Oesterreich

20 Jahre in 8 Minuten

Fotograf Noah Kalina fotografierte sich 20 Jahre lang jeden Tag. Nun veröffentlichte er ein Video mit den insgesamt 7236 Fotos, das sich viral verbreitete.
DiePresse.com - Oesterreich

Fünf Jahre danach: "Charlie Hebdo" - und der Niedergang der Karikatur

Fünf Jahre nach dem islamistischen Terroranschlag auf die Pariser Satirezeitung "Charlie Hebdo" sind Pressekarikaturen eine bedrohte Gattung geworden, sagen...
Deutsche Welle - Kultur

Weitere Leben Nachrichten

Video: CORONAVIRUS auch in EuropaUmfrage: Jeder Fünfte findet: Holocaust-GEDENKEN nimmt zu viel Raum ein
TRUMP-Anwälte beginnen Plädoyers in AmtsenthebungsverfahrenDSCHUNGELCAMP, Tag 15: Danni triumphiert: Mürrische Männer am Rande des Nervenzusammenbruchs
Amtenthebungsverfahren: Straftat?! Welche Straftat? DONALD TRUMPS Verteidiger berufen sich auf vage VerfassungHandball-EM: Ex-Weltmeister Klein: DHB muss Bundestrainer stärken
Thüringer SPD gibt grünes Licht für Koalitionsvertrag mit Linken und GRüNENReizthema: Autoindustrie hält an Nein zu TEMPOLIMIT fest
Analyse: Der ADAC und das TEMPOLIMIT: Kein Nein ist noch kein JaHandball-Europameisterschaft: Kroatien nach Sieg gegen Norwegen im EM-FINALE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken