Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bluttests vor der Geburt in Einzelfällen auf Kassenkosten

stern.de
19.09.2019


Berlin - Schwangere Frauen sollen Bluttests vor der Geburt auf ein Down-Syndrom des Kindes künftig unter engen Voraussetzungen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt bekommen. Das beschloss der Gemeinsame Bundesausschuss von Ärzten, Kassen und Kliniken als oberstes Entscheidungsgremium in Berlin. Möglich sein soll die neue Kassenleistung aber «nur in begründeten Einzelfällen» für Frauen mit Risikoschwangerschaften nach einer ärztlichen Beratung, verbunden mit bestimmten verpflichtenden Informationen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Leben Nachrichten

SPD-Parteitag: Michael Müller wirbt für mehr RisikoUMFRAGE «Trendbarometer»: SPD rutscht nach Entscheidung für neue Parteispitze ab
Video: TRUMP erklärt wassersparenden Toiletten den KriegWeißes Haus: Hier klempnert der Chef noch selbst: TRUMP philosophiert über sinnloses Wassersparen
Streit um Veröffentlichung: Finanzunterlagen: TRUMP zieht erneut vor Oberste GerichtTrump: Im Iran inhaftierter US-BüRGER freigelassen
Unglücksflugzeug: Defekte TEILE in 737-Jets: Boeing soll Strafe von 3,9 Millionen Dollar zahlenHARRY SCHULZ: TV-Kollegen trauern um den Imbisstester
Imbisstester: "Komm gut rüber" – Fans trauern um HARRY SCHULZEinen Tag nach Charity-Veranstaltung: Kult-Imbisstester HARRY SCHULZ (59) ist tot

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken